Ob Sie online sind, ist möglicherweise bald nicht mehr in WhatsApp | sichtbar JETZT

WhatsApp arbeitet an einer neuen Funktion, die es Benutzern ermöglicht, sich vor anderen abzuschirmen, wenn sie online sind. Dies geht aus Informationen von allgemein gut Informierten hervor WABetaInfo† Die Fähigkeit zum Schild sollte in einem zukünftigen Update erscheinen.

Seit einiger Zeit lässt sich ausblenden, wann man zuletzt auf WhatsApp aktiv war. Aber die Leute können es immer noch voneinander sehen, wenn sie online sind. In einem Gespräch ist unter dem Namen des Empfängers der Text „Jetzt online“ zu sehen.

Nicht jeder möchte, dass andere sehen können, wann WhatsApp geöffnet ist. Das können sie gem WABetaInfo in der Zukunft verstecken. Wenn Personen ihren „Jetzt online“-Status abschirmen, können sie nicht von anderen sehen, wann sie aktiv sind.

Wann WhatsApp die neue Funktion offiziell veröffentlichen wird, ist nicht bekannt. Es kann eine Weile dauern, da solche Optionen oft erst in einer Beta-Version der App erscheinen. Das ist im Moment nicht der Fall. WABetaInfo schreibt lediglich, dass WhatsApp derzeit an dem Feature arbeite.

Vor kurzem hat WhatsApp mehrere Maßnahmen ergriffen, um Benutzern mehr Kontrolle über ihre Privatsphäre in der App zu geben. So können Menschen entscheide selbst die ihr Profilbild sehen können.

siehe auch  Details: Apple hat mit der Voraufzeichnung seines September-Events begonnen

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.