Home Welt Olof Palmes Mörder in Schweden benannt :: Society :: RBC

Olof Palmes Mörder in Schweden benannt :: Society :: RBC

Generalstaatsanwalt Christer Petersson sagte, der Mord sei von Stig Engström begangen worden, der Zeuge im Fall Palme war. Aufgrund der Tatsache, dass Angstrom vor langer Zeit gestorben ist, wurde beschlossen, den Fall abzuschließen.

Olof Palme

(Foto: Keystone / Getty Images)

Der Fall, in dem 1986 der Mord an dem schwedischen Ministerpräsidenten Olof Palme untersucht wurde, wurde im Zusammenhang mit dem Tod eines Mannes abgeschlossen, der nach Angaben der Behörden ein Verbrechen begangen hatte. Dies wurde auf einer Sonderpressekonferenz in Stockholm am 10. Juni von Generalstaatsanwalt Christer Petersson bekannt gegeben.

Nach Angaben der Staatsanwaltschaft wurde der Mord von Stig Engström begangen, der Zeuge im Fall Palm war. Später wiesen ihn verschiedene Experten auf einen möglichen Mörder des Premierministers hin, doch die Behörden stellten ihm bis zu seinem Tod keine Fragen. Angstrom starb im Juni 2000, nach einer Version beging er Selbstmord.

„Da er tot ist, kann ich ihn nicht anklagen oder verhören. Ich beschloss, die Untersuchung einzustellen, weil der Verdächtige tot ist. Angstrom ist der Hauptverdächtige. Nach mehr als 34 Jahren ist es kaum zu glauben, dass uns weitere Untersuchungen neue Details liefern werden, und daher glaube ich, dass wir alles erreicht haben, was zu erwarten war “, sagte Petersson am Mittwoch.

Hans Melander, der Leiter einer Gruppe, die von der schwedischen Polizei zur Durchführung des Palm-Attentats gegründet wurde, sagte, die Untersuchung sei die größte in der Geschichte des Landes und eine der größten in der Weltgeschichte, zusammen mit der Ermordung von US-Präsident John F. Kennedy. Laut Melander waren auf die eine oder andere Weise etwa 90.000 Menschen in den Fall verwickelt, mehr als 10.000 Menschen wurden während der Ermittlungen verhört, darunter 134 Personen, die behaupteten, irgendwo an dem Mord beteiligt gewesen zu sein.

Unter all diesen Menschen war Angstrom verloren, der 1986 als Zeuge verhört wurde, einer der ersten, der an dem Ort erschien, an dem sie Palme erschossen hatten. Dann enthüllte die Polizei Unstimmigkeiten in seinem Zeugnis, die sich in vielerlei Hinsicht von den Zeugnissen anderer Zeugen unterschieden, aber am Ende fand Engström einfach einen Sucher der Popularität, der versucht, bedeutender und wichtiger als tatsächlich zu wirken.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

WHO stellt neuen Weltrekord für Infektionsfälle auf – Executive Digest

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) meldete diesen Freitag einen Rekordanstieg bei Coronavirus-Fällen weltweit. In nur 24 Stunden gab es 292.527 neue Fälle. Die größten Zuwächse wurden...

Invima-Alarm für das Risiko von KN95-Masken mit Werksdefekt

Invima warnte letzten Donnerstag vor der importierten Maske...

Fußball – Die Berner Polizei mildert die Freude der Anhänger der Jungen

Die Feierlichkeiten nach dem Schweizer Fußballtitel der Jungen werden aufgrund des Coronavirus von der Polizei genau beobachtet.Gepostet: 31.07.2020 23:13 UhrViele Young Boys-Fans feierten am...

Recent Comments

Rainer Kirmse , Altenburg on Die größte 3D-Karte im Universum