Omicron-Variante von COVID-19 wahrscheinlich bereits in Florida, glauben Ärzte und Forscher in Tampa Bay

| |

TAMPA, Florida (WFLA) – Trotz all der Unbekannten über die neue COVID-19-Omicron-Variante gehen Beamte kein Risiko ein.

Die neue COVID-19-Variante, die möglicherweise stärker übertragbar und weniger anfällig für bestehende Impfstoffe ist, wurde inzwischen in 20 Ländern identifiziert. Ärzte und Forscher aus der Region Tampa Bay sagen, dass 8 On Your Side Omicron wahrscheinlich bereits hier in Florida ist.

Vier US-Flughäfen – darunter Hartsfield Jackson International in Atlanta, John F. Kennedy New York, Newark und San Francisco – bauen bereits die Virenüberwachung aus, um die neue Variante zu erkennen. Während die CDC die Überwachung auf großen Flughäfen ausweitet, führen Beamte hier in Tampa Bay auch umfangreiche Überwachungen durch

“Die Variante ist hier wahrscheinlich”, sagte Dr. Jason Wilson vom Tampa General Hospital.

Tampa General führt eine genetische Sequenzierung von COVID-Proben durch.

Zu diesem Zeitpunkt wurde Omicron weder in den USA noch in Florida identifiziert. Aber die Beamten glauben, dass es nur eine Frage der Zeit ist.

„Ich denke, die Öffentlichkeit sollte erkennen, dass wir jetzt fast zwei Jahre nach dieser Pandemie ziemlich gut darin sind“, sagte Dr. Wilson.

Die nächsten Wochen werden entscheidend sein, um Omicron zu verstehen.

Erste Daten zeigen jedoch, dass es in Populationen, in denen es zirkuliert, Delta schnell überholt.

„Ich denke, es ist hier wirklich wichtig, eine Minute innezuhalten und zu erkennen, dass die Impfstoffe sehr wahrscheinlich immer noch sehr gut wirken“, sagte Dr. Wilson.

Gouverneur Ron DeSantis beantwortete während einer Pressekonferenz in Orlando am Montag eine Frage eines Reporters zu der neuen Variante.

„Lass mich nur sagen, in Florida werden wir dich nicht einsperren lassen. Wir werden nicht zulassen, dass sie Ihre Jobs nehmen. Wir werden nicht zulassen, dass sie Ihrem Unternehmen schaden. Wir werden nicht zulassen, dass sie Ihre Schulen schließen. Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder dasselbe zu tun und ein anderes Ergebnis zu erwarten“, sagte er. „Die Sperren haben COVID, die Zwangsmaskierung, nicht gestoppt. Sie sagten, letztes Jahr würde die Pandemie beenden, wenn 80 % maskiert wären, viele mehr würden Masken tragen und es hat nicht funktioniert. Sie sagten, Sie könnten COVID von Oberflächen entfernen, was nicht wahr ist. Sie waren nicht ehrlich über die Ursprünge des Virus und sie waren nicht offen über die natürliche Immunität.“

Im Moment haben wir in der Region Tampa Bay niedrige Fallzahlen und eine positive Einstellung. Dr. Wilson sagt also, dass Sie in den Ferien und beim Fliegen sicher mit der Familie zusammenkommen, besonders wenn Sie geimpft und aufgefrischt sind.

„Wir müssen geduldig sein, wenn wir erkennen, dass sich die Dinge schnell ändern können, wir möglicherweise skalieren und zurückfahren müssen, und ich weiß, dass es frustrierend ist, in eine weitere Weihnachtszeit zu gehen“, sagte Dr. Wilson.

Regeneron sagt, dass seine COVID-Antikörperbehandlung gegen Omicron weniger wirksam sein könnte.

In der Zwischenzeit sind die Impfstoffhersteller zuversichtlich, dass sie die Schüsse für diese neue Variante optimieren können.

Previous

Ronnie O’Sullivan vergleicht sich mit Tyson Fury mit einem schlauen Angriff auf seine Boxrivalen | Andere | Sport

omicron Covid, Fabrikaktivität in China, Ölpreise

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.