OnePlus 10T im Vergleich zu OnePlus 10 Pro

| |

Das OnePlus 10T ist das neueste High-End-Smartphone des Unternehmens, obwohl es nicht gerade als das beste angesehen wird, das das Unternehmen herausgebracht hat. Das OnePlus 10 Pro trägt immer noch den Titel des Flaggschiffs des Unternehmens. Das 10T hat jedoch einige Vorteile, über die wir hier sprechen werden. In diesem Artikel werden wir vergleichen das OnePlus 10T vs OnePlus 10 Prowie der Titel schon sagt.

Diese beiden Telefone haben viel gemeinsam, was völlig nicht überraschend ist. Es gibt jedoch einige erwähnenswerte Unterschiede, da OnePlus mit dem OnePlus 10T die Kosten gesenkt hat. Trotzdem hat das 10T immer noch einen besseren SoC und schnelleres Laden. Alles in allem ein interessantes Gerät. Wir beginnen mit der Auflistung der technischen Daten dieser beiden Telefone und wechseln dann zu anderen Kategorien wie Design, Anzeige, Leistung und so weiter.

Spezifikationen

OnePlus 10T OnePlus 10 Pro
Bildschirmgröße 6,7 Zoll FullHD+ Flat Fluid AMOLED-Display (120 Hz Bildwiederholfrequenz) 6,7-Zoll-QHD+ gebogenes LTPO2 Fluid AMOLED-Display (120 Hz adaptive Bildwiederholfrequenz, LTPO, bis zu 1 Hz)
Bildschirmauflösung 2412 x 1080 3216 x 1440
SoC Qualcomm Snapdragon 8+ Gen 1 Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1
RAM 8GB/16GB (LPDDR5) 8GB/12GB (LPDDR5)
Lagerung 128 GB/256 GB, nicht erweiterbar (UFS 3.1) 128 GB/256 GB, nicht erweiterbar (UFS 3.1)
Rückfahrkameras 50 MP (IMX766-Sensor von Sony, f/1,8 Blende, PDAF, 1,0 µm Pixelgröße, 23,6 mm Brennweite äquivalent, OIS)
8 MP (Ultrawide, f/2.2 Blende, 1,12 µm Pixelgröße, Fixfokus, 119,9 Grad FoV)
2MP (Makrokamera, 2-4cm)
48 MP (breit, Blende 1: 1,8, 23-mm-Objektiv, 1,12-um-Pixelgröße, multidirektionaler PDAF, OIS, Laser-AF)
50 MP (Ultrawide, f/2.2-Blende, 14-mm-Objektiv, 150 Grad FoV, 0,64 µm Pixelgröße)
8 MP (Teleobjektiv, Blende f/2.4, Pixelgröße 1,0 µm, OIS, PDAF, 3,3-facher optischer Zoom)
Frontkameras 16 MP (Blende f/2.4, Pixelgröße 1,0 µm, Fixfokus, 24-mm-Objektiv, EIS) 32MP (f/2.2 Blende, Weitwinkel, 0,8um Pixelgröße)
Batterie 4.800 mAh, nicht entfernbar, 150 W kabelgebundenes Laden (125 W in den USA)
Ladegerät enthalten
5.000 mAh, nicht entfernbar, 80 W (65 W in den USA) kabelgebundenes Laden, 50 W kabelloses Laden, umgekehrtes kabelloses Laden
Ladegerät enthalten
Maße 163 x 75,4 x 8,75 mm 163 x 73,9 x 8,6 mm
Gewicht 203,5 Gramm 201 Gramm
Konnektivität 5G, LTE, NFC, Bluetooth 5.2, Wi-Fi, USB-Typ-C 5G, LTE, NFC, Bluetooth 5.2, Wi-Fi, USB-Typ-C
Sicherheit In-Display-Fingerabdruckscanner (optisch) In-Display-Fingerabdruckscanner (optisch)
Betriebssystem Android 12
OxygenOS 12.1
Android 12
OxygenOS 12.1
Preis $649 $899
Besorgen OnePlus OnePlus

OnePlus 10T vs. OnePlus 10 Pro: Design

Wenn Sie sich diese beiden Telefone nebeneinander ansehen, werden Sie sofort die Ähnlichkeit bemerken. Das ist natürlich kein Zufall. Sie fühlen sich in der Hand etwas anders an, aber es ist offensichtlich, dass sie Geschwister sind. Ihre Backplates fühlen sich in der Hand anders an, während das 10T mit einem flachen Display ausgestattet ist, sodass es trotz der Tatsache, dass es breiter ist, in gewisser Weise leichter zu halten ist. Sie sind gleich groß, während das OnePlus 10T etwas dicker und schwerer ist. Beide wiegen knapp über 200 Gramm.

Sie sehen von vorne und hinten sehr ähnlich aus. Das offensichtliche Werbegeschenk ist die Displaykrümmung und die Position eines LED-Blitzes auf der Rückseite. Beide haben übrigens ein Display-Kamera-Loch in der oberen linken Ecke. Auf dem OnePlus 10 Pro befindet sich auf der rechten Seite ein Alarm-Schieberegler. Das Gleiche gilt jedoch nicht für das OnePlus 10T. OnePlus hat sich entschieden, den Alarm-Schieberegler hier fallen zu lassen.

Keines der Telefone ist wirklich für die Einhandbedienung gemacht. Sie sind beide ziemlich groß, beachten Sie jedoch, dass das OnePlus 10T mehr Grip bietet. Das OnePlus 10 Pro ist schmaler, das ist also ein Pluspunkt, aber es enthält auch ein gebogenes Display. Es besteht also die Möglichkeit, dass Sie den Einhandmodus auf den Geräten verwenden, wenn Sie sich entscheiden, sie mit einer Hand zu verwenden.

Beachten Sie, dass das OnePlus 10 Pro IP68-zertifiziert ist, während das OnePlus 10T keine offizielle IP-Zertifizierung hat. Es sollte jedoch in Ordnung sein, wenn Sie in den Regen geraten. Eine andere Sache, die zu beachten ist, ist, dass beide Telefone optische In-Display-Fingerabdruckscanner enthalten und dass beide ziemlich schnell und genau sind.

OnePlus 10T vs. OnePlus 10 Pro: Anzeige

Beide Geräte verfügen über 6,7-Zoll-Displays, aber diese Panels sind unterschiedlich. Das OnePlus 10T verfügt über ein FullHD+ (2412 x 1080) Fluid AMOLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz. Dieses Display ist flach und unterstützt HDR10+-Inhalte, während es bis zu 1 Milliarde Farben projizieren kann. Das OnePlus 10 Pro enthält ein QHD+ (3216 x 1440) LTPO2 Fluid AMOLED-Display, das bis zu 1 Milliarde Farben projiziert.

OnePlus 10 pro AM AH 1

Dieses Display bietet eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, obwohl es anpassungsfähig ist. Das OnePlus 10 Pro bietet ein gebogenes Display und wird mit bis zu 1.300 Nits ziemlich hell. Diese Helligkeit erreichen Sie nur im Auto-Modus, im manuellen Modus erreichen Sie maximal 800 Nits. Dieses Panel wird durch das Gorilla Glass Victus geschützt, während wir immer noch nicht sicher sind, welcher Schutz auf dem OnePlus 10T liegt. Wir wissen, dass es Gorilla Glass ist, wissen aber nicht genau, welche Version.

Das OnePlus 10 Pro-Panel ist definitiv fortschrittlicher. Es ist teurer und sieht auf dem Papier besser aus. Gibt es wirklich einen großen Unterschied zwischen ihnen in der Verwendung? Nun, nein. Das OnePlus 10 Pro-Display wird heller und sollte technisch besser mit dem Akkuverbrauch sein, insbesondere wenn Sie die Auflösung verringern. Sie sind beide sehr lebendig, haben hervorragende Betrachtungswinkel und beide sind dank der Bildwiederholfrequenz seidenweich. Sie haben auch eine großartige Berührungsreaktion.

OnePlus 10T vs. OnePlus 10 Pro: Leistung

Das OnePlus 10T wird vom Snapdragon 8+ Gen 1 SoC angetrieben, dem neuesten und besten, was Qualcomm zu bieten hat. Der Snapdragon 8 Gen 1 ist im OnePlus 10 Pro enthalten, das etwas weniger leistungsstark ist. Beide Telefone verfügen über reichlich LPDDR5-RAM und UFS 3.1-Flash-Speicher. Das OnePlus 10T bietet bis zu 16 GB RAM und das OnePlus 10 Pro bis zu 12 GB RAM. Selbst mit 8 GB RAM leisten beide Telefone eine bewundernswerte Leistung.

OnePlus-Telefone gehörten leistungsmäßig schon immer zu den flüssigsten Smartphones auf dem Markt. Das ist diesmal nicht anders. Beide können mühelos alles kauen, was Sie ihnen zuwerfen, und das gilt auch für Spiele. Die Spielfunktionen von OnePlus helfen natürlich. Es schien, als würde das OnePlus 10T während des Gebrauchs weniger warm, aber es könnte nur der Placebo-Effekt sein. Keines der Telefone wird zu warm, selbst wenn Sie spielen, obwohl dies natürlich die Temperatur erhöht. Wir haben wirklich keine Beschwerden in Bezug auf die Leistung.

OnePlus 10T vs. OnePlus 10 Pro: Akku

Das OnePlus 10T enthält einen 4.800-mAh-Akku, während das OnePlus 10 Pro über eine 5.000-mAh-Einheit verfügt. Akkukapazität ist natürlich nicht alles. Tatsächlich bietet das OnePlus 10T eine deutlich bessere Akkulaufzeit. Das Snapdragon 8+ Gen 1 und das Display mit niedrigerer Auflösung spielen hier offensichtlich eine Rolle, zusätzlich zu den Optimierungen von OnePlus. Während unserer Überprüfung konnten wir mehrmals 10 Stunden Bildschirmzeit auf dem Gerät abrufen, was absolut verrückt ist.

Um ehrlich zu sein, Spiele waren kein großer Teil davon, aber eine Menge YouTube, zusammen mit verschiedenen anderen Apps. Alles in allem hat es einige der besten Akkulaufzeiten da draußen, wenn nicht sogar die beste. Die Akkulaufzeit des OnePlus 10 Pro ist überhaupt nicht schlecht, kann aber nicht mit dem OnePlus 10T verglichen werden. Mit dem OnePlus 10 Pro können Sie möglicherweise 6,5 bis 7 Stunden Bildschirmzeit erreichen, zumindest waren wir dort.

Was ist mit dem Aufladen? Nun, das OnePlus 10T bietet nur kabelgebundenes Laden, da OnePlus beschlossen hat, die Kosten zu senken. In den meisten Regionen wird jedoch das Laden mit 150 W unterstützt. In den USA ist das Laden auf 125 W beschränkt. Das OnePlus 10 Pro bietet Unterstützung für 80 W (65 W in den USA) kabelgebundenes und 50 W kabelloses Laden. Darüber hinaus unterstützt es auch das umgekehrte kabellose Laden.

OnePlus 10T vs. OnePlus 10 Pro: Kameras

Unglücklicherweise für das OnePlus 10T hat sich OnePlus in der Kameraabteilung entschieden, die Kosten zu senken. Das Unternehmen ersetzte die 50-Megapixel-Ultrawide- und 8-Megapixel-Telekameras durch eine 8-Megapixel-Ultrawide- und eine 2-Megapixel-Makrokamera. Der Sensor der Hauptkamera wurde nicht geändert, aber es wird ein anderes Objektiv verwendet, und im Allgemeinen bietet diese Hauptkamera andere Bilder.

oneplus 10t test AM AH 06oneplus 10t test AM AH 06

Obendrein gibt es hier weder das Hasselblad-Branding noch den Einfluss des Unternehmens. Beginnen wir nun mit dem Schlimmsten, der Makrokamera. Eine 2-Megapixel-Kamera sollte es bei Smartphones, geschweige denn bei High-End-Smartphones, nicht mehr geben. Die Bilder werden wirklich nicht so gut, es sei denn, es gibt eine Tonne Licht in einer Aufnahme, und selbst dann ist es nicht schwierig, die Dinge durcheinander zu bringen. Die Ultrawide-Kamera ist nicht so schlecht, aber sie ist nicht so gut wie die des OnePlus 10 Pro, nicht einmal annähernd.

Sogar die Hauptkamera schneidet beim OnePlus 10 Pro besser ab, da wir definitiv die Farben des Flaggschiffs von OnePlus bevorzugen. Die Hauptkamera des OnePlus 10T ist gut, verstehen Sie mich nicht falsch, aber sie ist nicht so gut wie die des OnePlus 10 Pro. Wir sind uns nicht sicher, ob es an der Optimierung, Hasselblad oder was anderem liegt, aber die Bilder sehen anders aus. Auch bei schwachem Licht schneidet das OnePlus 10 Pro etwas besser ab, was die Hauptkamera betrifft. Alle anderen Kameras sind nicht einmal vergleichbar, wenn es um wenig Licht geht, das OnePlus 10 Pro hat dort einen leichten Sieg.

Audio

An keinem dieser beiden Telefone finden Sie eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse. Das ist überhaupt nicht überraschend. Was Sie jedoch finden werden, sind Stereolautsprecher. Sie klingen tatsächlich sehr ähnlich, OnePlus hat wahrscheinlich identische Lautsprecher in beiden Telefonen verwendet. Sie bieten einen ziemlich vollen Klang, der gut ausbalanciert ist. Der Gesang ist klar und die Verzerrung minimal. Sie sind nicht die besten da draußen, aber sie sind gut genug. Beide sind übrigens mit Bluetooth 5.2 ausgestattet, was natürlich gut ist.

Previous

Mediclinic akzeptiert 3,7-Milliarden-Pfund-Angebot des Milliardärs Rupert

Meghan Markles Geburtstag löst erneut eine Debatte über ihr „tatsächliches Alter“ aus

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.