Home Unterhaltung Online-Führungen durch das Dal Museum für Studenten der Lombardei

Online-Führungen durch das Dal Museum für Studenten der Lombardei

Die Gala-Salvador Dalí-Stiftung bringt den Studenten der Lombardei die Kunst des surrealistischen Genies, die Region Italiens, die am meisten von covid-19 betroffen ist. Ab dieser Woche und nach zwei Pilotversuchen werden etwa zwanzig Schüler einer Brescia High School das Figueres Theater-Museum virtuell besuchen. Sie sind Studenten zwischen 17 und 18 Jahren die Fächer belegen, die einer Sekunde der High School in Linguistik entsprechen. Der Besuch dauert 40 Minuten und erfolgt über die Google Meet-Plattform. Die Stiftung erwägt nun die Möglichkeit von d‘die Initiative auf Studenten aus Katalonien, Spanien und anderen Ländern auf der ganzen Welt ausweiten (weil es Reiseführer in sieben Sprachen anbietet, darunter Englisch, Französisch, Niederländisch und Deutsch).

Die Dalí-Stiftung organisiert Online-Führungen durch das Dalí-Theatermuseum für Studenten eines Instituts in Brescia, der von der Covid-19-Pandemie am stärksten betroffenen Region Italiens. Nachdem zwei Pilotversuche Mit einem zufriedenstellenden Ergebnis startet das Programm für virtuelle Führungen diese Woche mit rund zwanzig Schülern im Alter von 17 bis 18 Jahren mit einer Führung durch das gesamte Museum.

Italienische Studenten, die seit dem 20. Februar zu Hause sind, werden ein virtueller Besuch im Dalí Theater-Museum Hand in Hand mit einem Mitglied des Bildungsdienstes. Sie sind 17- und 18-jährige Schüler, was einem zweiten Jahr der Sprachhochschule entsprechen würde. Da weder sie noch ihre Professoren das Theatermuseum persönlich besuchen können, ist es Dalís Kunst, die sich durch neue Technologien dem italienischen Institut nähert.

Der Besuch nutzt die Google Meet-Plattform. Es dauert 40 Minuten und wird durch einen Abschnitt mit Fragen der Schüler an den Guide-Pädagogen ergänzt. Ebenfalls beteiligt sind Lehrer für Englisch, Spanisch und Kunstgeschichte, von denen einer Stipendiat am Zentrum für Dalinistik der Dalí-Stiftung war.

Zwei Pilotversuche

Das Besuchsprogramm wird gestartet, nachdem Sie dies getan haben zwei Pilotversuche mit dem Institut von Brescia. Alles zufriedenstellend. Der erste war während eines Englischkurses, in dem Dalí in den Vereinigten Staaten gesprochen wurde. Und die zweite während eines Kurses in Kunstgeschichte auf Spanisch, in dem die Beziehung zwischen Dalí und Garcia Lorca besprochen wurde.

Zwanzig Schüler pro Klasse nahmen an jedem der Tests teil. Alle haben die Möglichkeit betont, eine kulturelle Einrichtung wie das Dalí-Theatermuseum zu “besuchen”, die sich im zweiten Monat ihrer Haft befindet und vor der einzigen Möglichkeit steht, den Unterricht elektronisch fortzusetzen.

Die Stiftung erwägt, diese Initiative mit Studenten aus Katalonien, Spanien und anderen Ländern zu wiederholen, da sie Beratungsdienste in sieben Sprachen anbietet: Katalanisch, Spanisch, Französisch, Englisch, Italienisch, Niederländisch und Deutsch.

· · Alle Informationen zum Coronavirus anzeigen

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Mädchen retten ertrinkenden Bruder vor Sloterplas | Inland

Nach Angaben der Feuerwehr hat ein Zuschauer den Jungen an der Seite wiederbelebt. Dann wurde er in ein Krankenhaus gebracht.Es ist nicht bekannt,...

Getrennte Paare beantragen ein spezielles Visum

Dutzende von Quebeckern, die versuchen, ihre Ehepartner nach Kanada zu bringen, versammelten...

Sie könnten immun sein und es nicht wissen

Als Präambel zu diesem Artikel sollte angemerkt werden, dass Alles was folgt ist nur Theorie. Verschiedene Studien haben jedoch gezeigt, dass die Immunität gegen...

Ameisen ‘großartige Gelegenheit / Tag

In den frühen achtziger Jahren ein Vokalinstrumentalensemble Dallders Gitarrist und Solist Edvīns Zariņš, der ein Lied schreibt Gelbe VorhängeIch hätte mir nicht vorstellen können,...

Recent Comments

Rainer Kirmse , Altenburg on Die größte 3D-Karte im Universum