Originator-Tipps: Forward Lessons und Realtor CE können dabei helfen, Fehlinformationen über umgekehrte Hypotheken zu beseitigen

| |

Reverse-Hypotheken sind zwar vergleichsweise weniger verbreitet als herkömmliche Forward-Hypotheken, stellen jedoch erhebliche Herausforderungen für Kreditgeber dar, die auf der Grundlage dieser spezifischen Produktkategorie Erfolg suchen. Der Erfolg ist für Originatoren von umgekehrten Hypothekendarlehen jedoch nicht ganz schwer zu erreichen, erfordert jedoch die Überwindung einer Reihe einzigartiger Hürden und Herausforderungen, die auf der Rückseite des Geschäfts häufig nicht vorhanden sind.

Dies geht aus einer Podiumsdiskussion zwischen Originatoren von Reverse-Hypothekendarlehen auf der virtuellen Jahrestagung und Ausstellung der National Reverse Mortgage Lenders Association (NRMLA) hervor, die von Christina Harmes Hika von C2 Reverse in San Diego, Kalifornien, moderiert wird Im umgekehrten Bereich diskutierten die Diskussionsteilnehmer auch einige der effektivsten Methoden für den Erfolg, die sie während ihrer Karriere in der umgekehrten Arena gesehen haben.

Fehlinformationen bekämpfen, Vertrauen säen

Damit sich ein primär vorwärts gerichteter Originator an umgekehrten Hypotheken beteiligt, kann es häufig eine Komponente der Selbstbildung geben, um viele der Fehlinformationen und Verzerrungen zu bekämpfen, die in Bezug auf die Produktkategorie der umgekehrten Hypotheken bestehen. Dies erstreckt sich natürlich auch auf den Punkt, an dem ein Originator aktiv in umgekehrter Reihenfolge arbeitet, und ist laut Loren Riddick, nationaler Direktor für umgekehrte Kreditvergabe bei Thrive Mortgage, LLC in Alcoa, Tenn, ein großes Hindernis für die Verbreitung von Geschäften.

„Ich denke das Größte [to combat] ist wahrscheinlich nur Fehlinformation, und [spreading] die Fähigkeit zu vertrauen “, sagte Riddick auf dem Panel. „Meine Praxis ist sowohl vorwärts als auch rückwärts, aber ich weiß, dass ich ungefähr 13 Jahre meiner mehr als 20-jährigen Karriere gebraucht habe, um meine Augen zu öffnen, weil ich nicht verstanden habe [reverse]und ich wirklich [believed] negative Konnotationen über das Programm. Und genau das hat mich in der Zukunft beflügelt und versucht, einen Teil dieser mangelnden Adoption frühzeitig auszugleichen. “

READ  Das Warten auf AEX macht einen kleinen Gewinn Finanziell

Ein Teil des Vertrauens in die Kunden kommt von den Überweisungspartnerschaften, die ein Originator pflegen kann. Um jedoch Empfehlungspartner auf der Vorderseite zu finden, muss der Reverse Originator häufig viel Zeit und Mühe aufwenden, um den potenziellen Überweisungspartner auf den neuesten Stand zu bringen Ungenauigkeiten, an die Menschen innerhalb und außerhalb des größeren Hypothekengeschäfts glauben, sagte er.

„Diese Hürde des Vertrauens überwinden [is key, so] dass der Forward Loan Officer jemand anderem seinen Namen und seinen Ruf anvertrauen kann “, sagte Riddick. „[We need to allow them] zugeben zu können, dass sie nicht wissen, was sie nicht wissen. Ich würde also sagen, das wären die größten Hürden, die wir dort haben. “

Eine der häufigsten Fehlinformationen über umgekehrte Hypotheken ist, dass „die Bank das Haus besitzt“, wenn ein Kreditnehmer eine umgekehrte Hypothek aufnimmt. Über diese einzelne Fehlinformation hinwegzukommen, ist für Riddick sehr effektiv und hilft, Hypothekenpartner, Makler und Kreditnehmer leichter vorzuschlagen, sagte er.

„Ich glaube das, wenn wir uns paaren können [reverse] auf die Ergänzung der Terminkreditvergabe, und lassen Sie die Leute verstehen, dass Sie das Eigentum an Ihrem Haus nicht aufgeben, wenn Sie einen Kredit aufnehmen, entgegen der landläufigen Meinung, dann braucht das viel [of pressure] Aus «, sagte Riddick. „Ich denke, wir alle würden uns einig sein, dass dies die halbe Miete ist: Die Leute wissen zu lassen, dass sie das Eigentum an ihrem Haus nicht aufgeben. So einfach das auch ist, wir alle bemühen uns, den Menschen das Verständnis zu erleichtern. “

Einige Kunden können sich auch vor einer umgekehrten Hypothek in Acht nehmen, wenn die Bedingungen zu gut klingen, um wahr zu sein. Wenn Sie jedoch das Gespräch auf einen Bereich konzentrieren, in dem ein höheres Bewusstsein besteht, wie z. B. den Bereich der Forward-Hypothek, kann dies dazu beitragen, den Kontext einer umgekehrten Hypothek richtig zu kontextualisieren meine, sagte Riddick.

„Wenn jemand sagt, dass es zu gut klingt, um wahr zu sein, erkläre ich es kurz: Genau wie bei einem Terminkredit ist es wie bei einer Hypothekenversicherung für VA oder FHA. Wer macht das [insurance] schützen, den Kunden oder die Servicebank? “, sagte Riddick. „Natürlich kennen wir alle diese Antwort. Und so denke ich, dass ich, sobald wir diese beiden Dinge in einer wirklich schnellen Aufzugsrede ansprechen können, festgestellt habe, dass dieser unbekannte Faktor sehr schnell zu einem bekannten wird. Ich denke, das ist ein langer Weg. “

READ  Bundesweite Klammern für Kunden, die nach einem starken Sommer keine Kredite zurückzahlen können

Bereitstellung von Weiterbildungskursen für Makler

Ein weiterer neuartiger Ansatz zur Bekämpfung der Fehlinformationen, die in den Köpfen potenzieller Überweisungspartner vorhanden sind, besteht darin, diese Partner über die Besonderheiten des Reverse-Mortgage-Programms aufzuklären. Dies war der Ansatz von Matt Harrison, einem Urheber von creditDepot mit Sitz in Cottonwood Heights, Utah.

„[I realized that] Ich musste zu den Leuten gehen, die mit den Leuten arbeiten, die ich kennenlernen muss “, sagte Harrison bei der Entwicklung seiner Bildungsinitiative. „Und so ging ich sofort zur Immobiliengemeinschaft und fing an darüber zu reden [reverse mortgages]. Viele von ihnen sind seit Jahren in der Branche und haben gesagt, dass sie dieses Programm nie wirklich verstanden haben. Ich hatte also die gute Idee: Immobilienmakler brauchen Weiterbildungskurse. “

Nachdem dieser Keim einer Idee Wurzeln geschlagen hatte, ging Harrison zur staatlichen Immobilienabteilung, um sich zu erkundigen, ob eine Klasse genehmigt werden sollte, die er unterrichten könnte, um Immobilienmaklern ausreichende Kenntnisse über das Reverse-Mortgage-Programm zu vermitteln, die frei von den üblichen Missverständnissen sind über das Programm.

„Agenten [also need to] Anreize erhalten, nicht nur zu lernen, sondern auch CE-Punkte zu erhalten “, sagte Harrison. „Und so war das der Anfang von dem, was ich getan habe, um einen Prozess zu starten [that has allowed me to] Komm in Türen, in die ich sonst nie hineinkommen könnte. “

Ein derart engagierter Fokus kann Immobilienmaklern helfen, in einen Markt einzusteigen, in den sie möglicherweise bereits eintreten wollten. Daher erstellte Harrison eine Präsentation, die speziell für das Home Equity Conversion Mortgage (HECM) für den Einkauf (H4P) konzipiert wurde, und reichte sie ein zu Utahs Immobilienabteilung. Seine Präsentation wurde genehmigt und ermöglichte ihm sofort, auf etwas zuzugreifen, das von seinen lokalen Konkurrenten nicht verwendet wurde.

READ  Spenden Delaware trägt PSA zu Kent-Sussex Industries bei

“Der Prozess war eigentlich ziemlich einfach”, sagte er. „Und zum Glück habe ich hier bisher keine wirkliche Konkurrenz. Es gibt niemanden, der diese Klasse unterrichtet. Wenn sie diese Klasse haben wollen, bin ich der einzige, zu dem sie gehen können, um sie zu bekommen. Es sollte ziemlich einfach sein, es zu erledigen. Sie müssen nur hineingehen und Informationen bereitstellen, sagen Sie wie [you plan to] Tun Sie dies und halten Sie eine Präsentation [on what you’re] werde unterrichten. “

Nachdem die Immobilienabteilung in Ihrem Bundesstaat das Angebot überprüft und sichergestellt hat, dass es den Anforderungen des Lehrplans entspricht, können Sie „zu den Rennen gehen“, sagte Harrison.

Previous

UNAIR Medicine Lecturers erstellen Online-Lernmedien

Blizzard schiebt Last-Minute-Nerf zu Schmuckstücken in World Of Warcraft: Shadowlands

Next

Leave a Comment