Orlando Sa kommt in Malaga an

| |

Letzte Woche gab Orlando Sà für die portugiesischen Medien bekannt, dass er seit dem Ende seines Vertrags bei Standard mehrere Schlüssel hatte, um sich zu erholen. Der Stürmer hatte nicht gelogen: Malaga hat heute seinen Transfer formalisiert. Der spanische Verein spielt in der spanischen Zweitliga. Die Portugiesen hatten in 88 Spielen für Rouches 32 Tore erzielt.

Previous

Die Hypothek von AIB errötet; Cairns neue Hausgewinne; und Hundetage bei Arrow

Laut Umfrage kosten erwachsene Kinder, die wegen Sperrung nach Hause ziehen, Eltern £ 2.700

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.