Categories
Nachrichten

Oscar Mercado führt Columbus über St. Paul Saints

Oscar Mercado hatte zwei RBI-Singles und Xzavion Curry gab nur zwei Treffer in sechs Innings auf, als die Columbus Clippers am Dienstagabend im CHS Field die St. Paul Saints mit 6: 0 besiegten.

Mercado, der in dieser Saison 54 Spiele für die Cleveland Guardians bestritten hat, fuhr in seinem ersten Lauf im zweiten Inning nach Trenton Brooks’ Run-Scoring-Double und seinem zweiten Lauf im sechsten zum 4:0. Will Brennan hatte im neunten ein Two-Run-Double.

Curry schlug sechs und ging vier, bevor er durch Cody Morris ersetzt wurde, der drei Innings aufstellte, ohne einen Treffer zuzulassen. Er schlug sieben, ging eins.

Mark Contreras und Matt Wallner hatten die einzigen Hits für die Saints.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.