Oteyza verteidigt die spanische Identität der männlichen Garderobe, indem er sie erneut aufgreift

0
16

Abgesehen von Loewe, Palomo Spain und Balenciaga nehmen spanische Designer nur selten an der Paris Fashion Week teil. Am 15. Januar präsentierte die Marke Oteyza erstmals ihre Herbst-Winter-Kollektion 2020-21. Treffen mit Paul Garcia de Oteyza und Caterina Paneda.

Es ist in der spanischen Botschaft in Paris, dass das spanische Haus Oteyza, Spezialist für Tracht und das Kap, präsentierte seine Herbst-Winter-Kollektion 2020-21 zum ersten Mal im Rahmen des Präsentationskalenders der Paris Fashion Week.

die Duo bestehend aus Paul Garcia de Oteyza und Caterina Paneda, mEnglisch: emagazine.credit-suisse.com/app/art … = 157 & lang = en Mitglied des spanischen Modedesignerverbandes hatte bereits 2018 mit anderen spanischen Designern in Paris an der jährlichen ACME – Ausstellung teilgenommen, deren Ziel es ist, die Bekanntheit der Schöpfer der Iberische Halbinsel in Frankreich.

Wenn die Marke bei PFW kein Stammgast ist, hat sie mit dem Video der Modenschau Frühjahr-Sommer 2018, die in Madrid gezeigt wurde und zu Flamenco-Klängen tanzt, in den sozialen Netzwerken für Aufsehen gesorgt.Unsere Parade wurde von mehr als 18 Millionen Menschen gesehen. Wir sind stolz darauf, dass wir die historischen Rekorde aller Modenschauen nicht nur in der Geschichte der spanischen Mode, sondern auch im spanischen Nationalballett selbst gebrochen haben! “

Diese männliche Modefirma (und auch weiblich)Die 2011 gegründete Marke hat bereits eine internationale Reise hinter sich: 2015 und 2016 wurde sie als erste spanische Marke für die Eröffnung der Pitti Uomo in Florenz, Italien, ausgewählt. Seit 2017 nimmt sie an der Madrid Fashion Week teil, verlässt sie jedoch diese Saison, um sich der PFW anzuschließen. Die Marke, die 2018 den Nationalen Modepreis von Spanien erhielt, wartet heute auf die Ergebnisse dieser Pariser Präsentation, um über den nächsten Schritt nachzudenken. “Wir können nicht alles auf einmal tun. Wir sind eine kleine Organisation. Wir ergreifen die Möglichkeiten, während wir voranschreiten. Wenn es eine Eröffnung gibt (eine Parade im Kalender, Notiz), würden wir sie annehmen.” Shows Caterina Paneda.

Präsentation der Herbst-Winter-Kollektion 2020-21 der Marke Oteyza am 15. Januar 2020 in Paris während der PFW (CORINNE JEAMMET)

Oteyza lässt sich von der traditionellen spanischen Schneiderei inspirieren, indem sie klassische Muster mit einem avantgardistischeren, sehr aufwändigen Design kombiniert. Die Marke übertritt den klassischen Kleiderschrank, indem sie die Codes männlicher Eleganz neu definiert. “Unsere Tradition ist reich und multikulturell. Wir sind beeinflusst von der Garderobe der Regionen unseres Landes. So haben wir starke Gegenstände wie das Cape, die kurze, schmale, zugeknöpfte Jacke und der Hut “ erklärt das Haus, das Handwerkskunst, Qualität von Stoffen und Haltbarkeit verteidigt. “Die vLuxus ist die Fähigkeit, Raffinesse und Handwerkskunst zu verteidigen. “

Präsentation der Herbst-Winter-Kollektion 2020-21 der Marke Oteyza am 15. Januar 2020 in Paris während der PFW
Präsentation der Herbst-Winter-Kollektion 2020-21 der Marke Oteyza am 15. Januar 2020 in Paris während der PFW (CORINNE JEAMMET)

Die Herbst-Winter-Kollektion 2020-21 heißt Lumières, weil “Wir glauben, dass Männermode träge ist. NWir haben gesehen, dass der Mann seit vielen Jahren im dreiteiligen Anzug steckt. Es musste etwas Neues auf diesen Markt gebracht werden. Das haben wir mit unseren Umhängen gemacht. Aber es ist eine Herausforderung, diese spanische Identität zu bewahren und sich von unseren Ursprüngen inspirieren zu lassen. ” Shows Caterina Ella Paneda.

Präsentation der Herbst-Winter-Kollektion 2020-21 der Marke Oteyza am 15. Januar 2020 in Paris während der PFW
Präsentation der Herbst-Winter-Kollektion 2020-21 der Marke Oteyza am 15. Januar 2020 in Paris während der PFW (CORINNE JEAMMET)

Zu diesem Zweck hat Oteyza seit seiner Gründung eine eigene Werkstatt mit Handwerkern mit 30 Jahren Erfahrung eingerichtet. Sie arbeitet als Rohstoff für Merinowolle, Leinen und Seide. „C.ist eine neue Neuformulierung der Schönheit. Wir arbeiten den Merino mit mehr Spannung, für mehr Flexibilität und Fluidität “ sagt Paul Garcia de Oteyza, der hinzufügt “Unser Aussehen ist nüchtern, wir suchen das Gleichgewicht zwischen Linien und Symmetrien. Unsere hohen Kragen sind verstärkt, um ihnen Struktur zu verleihen. “

Präsentation der Herbst-Winter-Kollektion 2020-21 der Marke Oteyza am 15. Januar 2020 in Paris während der PFW
Präsentation der Herbst-Winter-Kollektion 2020-21 der Marke Oteyza am 15. Januar 2020 in Paris während der PFW (CORINNE JEAMMET)

“In den letzten 40 Jahren hat sich Spanien in besonders rascher Weise zu mehr Modernität entwickelt. (…) Da wir eine junge Demokratie sind, ist die Ankunft junger spanischer Schöpfer auf dem internationalen Markt komplexer als anderswo in Europa. Sie kamen später “ erklärte der künstlerische Leiter und Präsident des spanischen Modedesignerverbandes im März 2018.

Die spanische Mode zeichnet sich einerseits durch ihre Kreativität und andererseits durch die großen Gruppen von Fast Fashion (Inditex) aus.

Abgesehen von Loewe, Palomo Spain und Balenciaga nehmen spanische Designer nur selten an der Paris Fashion Week teil. Doch wie Modesto Lomba erklärte “Spanien ist ein historisch kreatives Land in vielen Bereichen wie Mode, Musik, Tanz und Theater, genau wie andere europäische Länder. Seit der Wirtschaftskrise haben wir den Wandel in der Welt viel besser gesehen dank junger kreativer leute: wie auch in anderen ländern hat ihre ankunft dazu beigetragen, bestimmte bezirke wie chueca in madrid zu rehabilitieren “.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here