Home Wirtschaft Paar findet Hakenkreuz aus Peperoni auf ihrer Pizza, Little Caesars Ohio

Paar findet Hakenkreuz aus Peperoni auf ihrer Pizza, Little Caesars Ohio

Ein Ehepaar aus Ohio sagte, sie seien schockiert und enttäuscht gewesen, als sie ihre fertige Pizza geöffnet hätten, um zu sehen, wie Pepperonis in Form eines Hakenkreuzes angeordnet waren.

“Solche Dinge halten den Hass in dieser Welt am Leben”, sagte Jason Laska gegenüber CNN. “Wir alle brauchen jetzt genau das Gegenteil davon.”

Laska sagte, er sei auf dem Heimweg vom Haus seiner Schwiegermutter, als er am Samstag anhielt, um das Abendessen für seine Familie abzuholen.

Ein Paar hat auf seiner bei Little Caesars in Ohio bestellten Pizza ein Hakenkreuz aus Peperoni gefunden. (Mit freundlicher Genehmigung von Jason und Misty Laska)

Er sagt, er habe sich eine “heiße und fertige Pizza” aus dem Wärmer in Little Caesars im Brook Park, Ohio, etwa 22 Kilometer südlich von Cleveland geholt.

Er kam nach Hause und war bereit zu graben, als das Paar die Schachtel öffnete und sagte, sie hätten das Symbol auf ihrer Pizza gefunden.

“Wir haben für einige Momente buchstäblich geschwiegen”, sagte Laska. “Misty (seine Frau) hat mich gefragt, ob ich es bestellt habe und sie müssen es schaffen und sie haben mir absichtlich gesagt, dass sie mich ins Visier nehmen, weil sie mich stereotypisiert haben oder so.”

Laska sagte, er habe versucht, den Laden vor 22 Uhr kurz vor Geschäftsschluss anzurufen, aber die Leitung sei besetzt.

“Dann haben wir in den sozialen Medien gepostet, um unseren Ärger auszudrücken und unserer Familie und unseren Freunden zu zeigen, was für ein Ort es ist (Little Caesars).”

Zwei Mitarbeiter gaben die Verantwortung zu und wurden sofort gekündigt, sagte Jill Proctor, eine Sprecherin von Little Caesar Enterprises, gegenüber CNN in einer Erklärung am Montag.

“Wir haben keine Toleranz für Rassismus und Diskriminierung in irgendeiner Form”, sagte Proctor. “Wir sind zutiefst enttäuscht, dass dies geschehen ist, da dieses Verhalten völlig gegen unsere Werte verstößt. Wir haben uns auch an den Kunden gewandt, um dies persönlich mit ihm zu besprechen.”

Während er sagt, dass er froh ist, dass Little Caesars sich an ihn gewandt und das Fehlverhalten durch schnelles Handeln anerkannt hat, sagte Laska, dass er nicht ganz zufrieden ist, hofft jedoch, dass die ehemaligen Mitarbeiter durch die Tortur eine wertvolle Lektion gelernt haben.

“Dies ist ein Beispiel dafür, was sich in unserer Welt ändern muss”, sagte er. “Und wir hoffen, dass die Menschen dies erkennen und ihre Zeit nutzen, um diese Änderungen vorzunehmen, und uns nicht dafür verprügeln, dass wir es versuchen.”

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

DOH – 7 meldet am 10. Juli mehr Wiederherstellungen als neue COVID-19-Fälle

CEBU CITY, Philippinen - Das Gesundheitsministerium in Central Visayas (DOH-7) meldete...

Chinas Friedens- und Versöhnungsbemühungen fallen flach

Peking versucht, die Beziehungen zwischen den USA und China aus dem gegenwärtigen Abschwung herauszuholen, der vielleicht der schwerwiegendste seit dem Beginn der diplomatischen Beziehungen...

Mehrere Personen auf der massiven Party am 4. Juli in Torch Lake haben positiv auf Coronavirus getestet

ANTRIM COUNTY, MI - Ein Gesundheitsamt in Nordmichigan hat mitgeteilt, dass mehrere Personen, die am vergangenen Wochenende an der großen Wochenendparty am 4. Juli...

Deiveson Figueiredo-Joseph Benavidez kämpft nach dem COVID-Test in der Luft

COVID-19 hat zum zweiten Mal in ebenso vielen Wochen einen UFC-Titelkampf in Gefahr gebracht Deiveson Figueiredo, der am 18. Juli in Yas Island, Abu Dhabi,...

Recent Comments