Pakistan stoppt Flüge von und nach China: Zivilluftfahrtbehörde

| |

ISLAMABAD (Reuters) – Pakistan hat am Freitag Flüge von und nach China mit sofortiger Wirkung eingestellt, teilte ein Beamter der Zivilluftfahrt mit, da die Zahl der Todesopfer aufgrund eines in China verbreiteten Virusausbruchs gestiegen sei und die Weltgesundheitsorganisation dies als globalen Gesundheitsnotstand bezeichnete.

„Wir unterbrechen Flüge nach China bis zum 2. Februar“, sagte Abdul Sattar Khokhar, zusätzlicher Sekretär der Luftfahrt, gegenüber Reuters telefonisch und fügte hinzu, die Situation werde nach diesem Datum überprüft.

Er lehnte es ab, den Grund für die Schließung zu kommentieren.

Einige Fluggesellschaften, darunter British Airways, haben Flüge nach China aufgrund von Warnungen vor dem Ausbruch des Coronavirus ausgesetzt.

Berichterstattung von Gibran Naiyyar Peshimam; Schreiben von Charlotte Greenfield; Bearbeitung von Shri Navaratnam

Unsere Standards:Die Thomson Reuters Trust-Prinzipien.

.

Previous

American Airlines erzielt vorläufige Vereinbarungen mit Mechanikern

Die Pilotengewerkschaft verklagt American Airlines, Flüge zwischen den USA und China einzustellen

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.