Palace passt die Stellenbeschreibung von Queen Elizabeth an | Könige

Die Liste der Aufgaben, die Elizabeth immer zu erledigen hatte, umfasste die Eröffnung des Parlamentsjahres, die Ernennung des Premierministers und das Absolvieren und Empfangen von Staatsbesuchen. In der aktualisierten Version heißt es jetzt nur noch, dass die Rolle der Königin „eine Reihe parlamentarischer und diplomatischer Pflichten umfasst“ und dass sie Staatsoberhäupter nur „beherbergt“.

Bereits im Mai eröffnete Charles stellvertretend für seine Mutter das Parlamentsjahr und hielt dann auch noch die Thronrede. Es war das erste Mal seit 59 Jahren, dass die heute 96-jährige Königin fehlte. Der Prinz von Wales macht auch alle Auslandsbesuche. Elizabeth, die in den letzten Monaten mit schwacher Gesundheit zu kämpfen hatte, wird voraussichtlich aufhören zu reisen.

Eine Quelle im Palast bestätigt das Gegenteil Der Telegraph dass es tatsächlich „eine kleine Aktualisierung“ der Stellenbeschreibung der Königin gegeben hat, aber dass es sich nicht um eine „drastische“ Änderung handelt.

siehe auch  Roger E. Mosley, Theodore „TC“ Calvin aus „Magnum, PI“, stirbt im Alter von 83 Jahren

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.