Palpatines Rückkehr kam nicht von ungefähr – die Leute haben einfach nicht aufgepasst.

| |

Das Spiel gegen Der Aufstieg von Skywalker hat begonnen. Mit anderen Worten, einige Krieg der Sterne Die Fans haben begonnen, den Film zu verteidigen und seinen Ruf als Enttäuschung, die die Landung nicht überstanden hat, wiederherzustellen.

Folge IX Die Skywalker-Saga hat wie die meisten Star Wars-Filme viel Geld verdient und nicht den Grad an Fan-Vitriol erhalten, der 2017 geschleudert wurde Der letzte Jedi.

Es gab jedoch einen Anflug von Enttäuschung, ein Gefühl, dass es nicht so gut war, wie es hätte sein können oder sollen. Das heißt, fast jeder ungeliebte Film hat seine Verteidiger, und Skywalker treten in den Vordergrund, insbesondere in Bezug auf die Auferstehung von Kaiser Palpatine.

Wie gut hat sich ‚The Rise of Skywalker‘ geschlagen?

Ian McDiarmid
Ian McDiarmid | Gareth Cattermole / Getty Images für Disney

Wenn man sich nur an den Kassenummern von The Numbers orientiert, Folge IX ist buchstäblich ein Comedown. Das Erwachen der Macht war noch erfolgreicher als die meisten Leute dachten. Es hat 937 Millionen US-Dollar an den Kinokassen verdient und ist immer noch der erfolgreichste Film aller Zeiten in den USA, sogar vor dem Allmächtigen Avengers: Endspiel.

Der letzte Jedi wurde von den Fans mit guten Kritiken, aber beträchtlicher Verachtung aufgenommen, als der Film sich weigerte, Fan-Theorien über Reys Abstammung zu bestätigen, und dem Film, den viele Fans in ihren Köpfen hatten, nicht gerecht wurde. Hier wurden 620 Millionen Dollar verdient, was sicherlich sehr gut ist, aber es genügte einigen Fans, darauf hinzuweisen und zu sagen: „Ha ha. Ich habe dir gesagt, dass sie es vermasselt haben. “

Dann Der Aufstieg von Skywalker kam Ende letzten Jahres heraus und machte 515 Millionen Dollar. So ist das ein weiterer Fall von „Ha ha. Hast du gesagt, dass sie es vermasselt haben? “ Oder ist Folge I.X ein weiterer missverstandener Film, der nicht fällig wurde, weil er nicht bedeutet, was so viele Fans dachten?

Fans plädieren für „Rise of Skywalker“

video is-provider-youtube wp-embed-aspect-16-9 wp-has-aspect-ratio">

VERBINDUNG: „Star Wars“ -Fans nennen die erste Ordnung scherzhaft „sozial progressiv“

Jetzt, da alle neun Skywalker-Saga-Filme auf Disney + laufen, haben die Fans die Gelegenheit genutzt, sie zu verführen, und einige mögen das, was sie im letzten Kapitel der Saga sehen.

Auf Reddit schrieb ein Fan: „Es funktioniert. Es funktioniert wirklich. Ich weiß, dass viele Leute das Fehlen eines Plans nicht mögen oder andere Dinge von diesen Filmen erwarten, aber im luftleeren Raum ist es nur eine wirklich solide Trilogie. Es fühlt sich auch von Film zu Film überraschend konstant an. Die Rey Palpatine-Enthüllung sticht nicht mehr hervor als Leia als Lukes Schwester. “

Ein anderer Fan war noch unverblümter und schrieb: „Wer glaubt, Palpatines Rückkehr sei irgendwie aus dem Nichts gekommen, hat überhaupt nicht aufgepasst. Der Typ, der den Fall der Republik und die Zerstörung der Jedi herbeigeführt hat, während er beide Seiten der Klonkriege wie eine Geige gespielt hat, würde sich niemals von einem Reaktorschacht aufhalten lassen. “

Es ist auch erwähnenswert, dass dieses Argument besser zutrifft, wenn die Leute das Animierte sehen Klonkriege oder Star Wars Rebellen Serie. Einige Fans tun dies nicht und halten sich hauptsächlich an die Filme. Es gibt eine Denkschule, die besagt, dass wenn ein Film nur erfolgreich ist, wenn die Zuschauer ihre „Hausaufgaben“ machen, der Film nicht wirklich erfolgreich ist. Der Aufstieg von Skywalker Es wurde vielfach kritisiert, dass das Storytelling auf Zusatzprodukten basiert, die nur die leidenschaftlichsten Fans sehen würden.

Wurden auch ‚The Last Jedi‘ und die Prequel-Trilogie eingelöst?

video is-provider-youtube wp-embed-aspect-16-9 wp-has-aspect-ratio">

Ob Der Aufstieg von Skywalker Die Neubewertung bleibt abzuwarten, aber ob es sich bei einem Film um Star Wars handelt oder nicht, die Ansichten ändern sich ständig. Das Internet ist voll von Einstellungen, die besagen: „Legendär schlechter Film ist eigentlich gut.“

Es ist passiert mit Ishtar und Speed ​​Racer. Es kann noch passieren mit Der Aufstieg von Skywalker. Ein Fan auf Reddit bemerkte Der letzte Jedi Rückblickend sieht es besser aus, ebenso wie die Prequel-Trilogie, zwei Teile der Star Wars-Saga, die erheblichen Ärger hervorrief.

„Gib es 10 Jahre und plötzlich wird ihnen vergeben, wie es das Fandom (meistens) für die Prequels getan hat. Ich persönlich mag alle drei Trilogien auf unterschiedliche Weise. Ich kann Ihnen jetzt sagen, dass ich sie genieße, wenn ich mir die Fortsetzungen ansehe und immer etwas Neues bemerke. TLJ ist mein Favorit, aber die anderen beiden haben wirklich großartige Star Wars-Momente. “

Previous

Der junge und unruhige Ehemann von Melissa Ordway, Justin Gaston, Days Alaun

Der junge und unruhige Ehemann von Melissa Ordway, Justin Gaston, Days Alaun

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.