Park – NBC 7 San Diego

| |

Der San Diego Zoo Safari Park berichtete am Donnerstag, dass das 2 Tage alte männliche Masai-Giraffenkalb, das im Park geboren wurde, eingeschläfert wurde, nachdem sich sein Zustand zu verschlechtern begann.

Das namenlose Kalb wurde am 17. Januar als Tochter von Mutter Zindzhi geboren. Nach der Geburt sagte der Zoo, dass Tierpfleger bemerkten, dass sich der Zustand des Kalbes zu verschlechtern begann, einschließlich Schwierigkeiten beim Stehen und Nichtsäugen.

Das Kalb wurde dann in das Harter Veterinary Medical Center des Safari Parks gebracht, wo Tiergesundheits- und Tierpflegeteams rund um die Uhr für die Pflege sorgten.

„Leider verschlechterte sich sein Zustand trotz aller Bemühungen weiter, und das Team traf die mitfühlende Entscheidung, das Kalb einzuschläfern“, sagte der Zoo in einer Erklärung.

Die Mutter und andere Giraffen in der Herde werden nach dem Tod des Kalbes genau auf ungewöhnliches Verhalten überwacht.

Weitere Details wurden nicht veröffentlicht.

Previous

Wissenschaftler entdeckten zum ersten Mal eine exzentrische Verschmelzung von Schwarzen Löchern

Bob Goalby: Ehemaliger Masters-Champion, der 1968 Green Jacket gewann, stirbt im Alter von 92 | Golf-Neuigkeiten

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.