Passagierflugzeug macht Bauchlandung in Miami und fängt Feuer | Im Ausland

Es ist eine McDonnell Douglas MD-80 von RED Air, einer erst seit Herbst letzten Jahres bestehenden Low-Budget-Airline der Dominikanischen Republik. Das Flugzeug hatte aus noch ungeklärten Gründen Probleme mit dem Fahrwerk, die es zu einer Bauchlandung zwangen.

Das Flugzeug fing bei der Landung Feuer. Das Flugzeug kam schließlich im Gras zum Stehen.

In den sozialen Medien kursierende Bilder zeigen Menschen, die aus dem Flugzeug fliehen, während einer der Flügel brennt und die Feuerwehr bereits vor Ort ist. Es gelang ihm, das Feuer zu löschen.

siehe auch  Oberstleutnant Ian Crooke, SAS-Offizier, der Geiseln in Gambia rettete und im Falklandkrieg diente – Nachruf

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.