Pastor aus Florida, Meister gemischter Kampfkünste, verhaftet wegen angeblichen sexuellen Missbrauchs von Teenagern

Ein Pastor aus Florida wurde diese Woche festgenommen, weil er laut einem Polizeibericht angeblich Sex mit zwei Teenager-Mädchen hatte, die er über seine Kirche und sein Kung-Fu-Dojo kennengelernt hatte.

Roberson Douge, 42, wurde am Donnerstag in das Gefängnis von Brevard County eingewiesen, nachdem die mutmaßlichen Opfer diese Woche die Polizei kontaktiert und ihn des räuberischen Sexualverhaltens beschuldigt hatten.

Douge ist Pastor der Apostolic Church of Christ und besitzt laut Polizeipapieren auch die Tiger Claw Kung Fu Academy in Palm Bay.

Cops sagten, eines der Mädchen habe ihrer Freundin gesagt, sie sei beunruhigt über ihre Beziehung zu Douge, was die andere dazu veranlasst habe, von einer ähnlichen Erfahrung mit ihm zu erzählen.

Keines der Opfer wurde namentlich genannt, weil sie beide unter 18 Jahre alt sind, aber ein Opfer sagte den Ermittlern, sie habe Douge zum ersten Mal getroffen, nachdem ihre Familie nach Palm Bay gezogen und 2019 seiner Kirche beigetreten war.

Der Teenager, dessen Alter nicht angegeben wurde, sagte der Polizei, sie habe oft Zeit mit Douges Familie verbracht und er habe sexuelle Aktivitäten mit ihr gehabt, während er sie nach Hause gefahren habe.

Das zweite Opfer sagte, sie habe sich freiwillig in seinem Kampfsportstudio gemeldet und sie hätten Beziehungen an verschiedenen Orten innerhalb des Ortes.

Der Pastor und Kampfkünstler Roberson Douge aus Florida wurde verhaftet, weil er angeblich Sex mit zwei Teenagern hatte, die er über seine Kirche und sein Kung-Fu-Dojo kennengelernt hatte.
Büro des Sheriffs von Brevard County

Einer der Teenager sagte der Polizei, sie habe ihrem Freund die Beziehung anvertraut und er habe sie aufgefordert, sich an die Polizei zu wenden.

Beide Teenager riefen schließlich die Polizei an, die zwischen einer Woche mit einem von ihnen einen kontrollierten Anruf mit Douge einrichtete.

Der Pastor bat das Mädchen, niemandem von seinem Fehlverhalten zu erzählen, und entschuldigte sich wiederholt.

Douge sieht sich nun mit jeweils 10 Anklagepunkten wegen sexueller Nötigung eines Opfers im Alter zwischen 12 und 16 Jahren und sexueller Nötigung eines Opfers zwischen 16 und 17 Jahren durch einen Täter, der älter als 24 Jahre ist, konfrontiert.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.