Pau-Präsident attackiert gewaltsam die Top 14-Schiedsrichter – Top 14

| |

Nach der Niederlage der Sektion bei der UBB kritisierte Bernard Pontneau das Schiedsverfahren scharf. Anspruch auf "Respekt" für seine Spieler. Worte, die kein Aufsehen erregen sollten …

Niederlage geht nicht vorbei. Am Tag nach der Heimsektion der Paloise-Sektion, die von Bordeaux-Bègles (23-27) geschlagen wurde, zog der Präsident des Clubs aus Bearn schwere Artillerie am Mikrofon von France Bleu Béarn heraus und sagte, er sei "müde" von seiner Art und Weise Spieler wurden in den letzten Wochen gepfiffen. "Ich will nur Respekt für meine Jungs", stellt Bernard Pontneau.

"Der Ärger lässt immer mehr nach und hat die gesamte Gruppe seit dem Spiel im Stade Français gewonnen (besiege 21-18, beachte), auch das von Toulon (Heimniederlage 9-19, beachten Sie) … Sonntags folgen einander und sehen gleich aus ", plagt der von unserem Kollegen interviewte Anführer. "Ich habe den Schiedsrichtern immer Respekt entgegengebracht und werde dies auch weiterhin tun, aber ich werde mir ein wenig persönliche Freiheit erlauben, ich werde ganz klare Wünsche für das neue Jahr aussprechen: Ich möchte, dass die Schiedsrichter mit meinen Kollegen sprechen Kapitän (Quentin Lespiaucq, Anmerkung der Redaktion) genauso wie sie mit anderen reden, nur um der Gleichheit willen. Ich glaube nicht, dass ich böse Jungs habe, die auf dem Feld nicht allzu nervig sind, besonders gegenüber den Schiedsrichtern. Wenn sie nach dem Video fragen, haben sie es verdient, angehört zu werden … “

"Wenn meine Jungs nicht geachtet werden, sei vorsichtig, ich werde ungezogen …"

Bernard Pontneau

Bernard Pontneau besteht auf diesem Wunsch. Dieses Gefühl der Ungerechtigkeit. „Ich finde, dass wir nicht so behandelt werden wie die anderen Teams. (…) Ich akzeptiere immer Schiedsrichterfehler, da dies Teil von Rugby ist, aber ich möchte diesen Respekt nur von meinen Spielern. Wenn ich richtig gehört habe, sehen wir den Schiedsrichter, während es andere gibt, darunter ehemalige Nationalspieler, die sich auskennen … (…) Und wenn meine Jungs nicht respektiert werden, sei vorsichtig, Ich werde gemein sein! "

SIEHE AUCH: Bru: "Die Video-Schiedsrichter müssen vor den Spielen aufhören, Getränke zuzubereiten" (Video)

Ein erschütternder Ausflug für einen Vorschlag, der zu Gesprächen führen kann. „Meine Spieler werden ein bisschen für Leistung bezahlt. Ich frage mich, ob es für die Schiedsrichter nicht dasselbe sein sollte … Wenn ich denke, dass es die Liga ist, das heißt die Vereine, die diese Jungs bezahlen, werden wir sie vielleicht fordern Aufführungen auch, es wäre nicht schlecht. Wenn wir sehen, dass die Top 14 jetzt präzise sind, denke ich, dass es jeder sein sollte, außer dass es für uns sehr zufällig geworden ist und ich das alles satt habe … “

Kommentare, die vom NRL genehmigt werden könnten

Bemerkungen, die dem Präsidenten der Sektion Paloise eine Einberufung durch die National Rugby League wert sein sollten. Zu erklären. Und vielleicht für seine Angriffe auf ein Schiedsverfahren bestraft werden. Dieses Übel, das beim französischen Rugby wegfrisst.

(tagsToTranslate) Rugby (t) 6 Nationen (t) 6 Nationen (t) Top 14 (t) H Cup (t) Coupé d

Previous

Vom Iran unterstützte US-Bombenmilizen im Irak und in Syrien

Messen Sie sich, messen Sie sich und messen Sie sich erneut, Abelardos Rezept

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.