Pavillon-Format auf Film Bazaar willkommen

| |

Mit jeder neuen Ausgabe Film Basar verlässt seine Anfänge als Projektmatching-Veranstaltung und entwickelt sich mehr zu einem Full-Service-Markt. Die neuen Pavillons am Wasser ähneln dem Cannes Market und unterstreichen das erklärte Ziel der Veranstaltung, Indien als globalen Content-Hub zu fördern.

Der erweiterte und aufgewertete Pavillonbereich beherbergt diese Woche die Büros der indischen Bundesstaaten, länderspezifische Vitrinen, private Organisationen und nationale Filmförderungsagenturen.

Russland, das derzeit von mehreren Festivals und Veranstaltungen der Unterhaltungsindustrie im Westen gemieden wird, fühlt sich in Goa zu Hause. „Es erinnert an Marche du Film bei den Filmfestspielen von Cannes. Das ist eine großartige Idee mit praktischem Raum, der gut ausgestattet ist“, sagte Anna Ryasik, internationale Leiterin von Russian Content Worldwide.

Entlang einer Promenade am Mandovi-Fluss drängen sich Indiens Film Facilitation Office und ein Pavillon für Buchadaptionen mit staatlichen Ämtern, darunter denen aus Bihar, Gujarat, Maharashtra, Madhya Pradesh und Tamil Nadu. Das Zeltpavillonformat umfasst auch eine internationale Vertretung von Dubai Studio City, Frankreich, und Stände, die von UNICEF, Invest India, Start Up India und den National Film Archives of India betrieben werden.

Als Vertreter des Bundesstaates Maharashtra sagte Ritesh Baijal von Ernst & Young: „Wir nehmen regelmäßig am Film Bazaar teil. Der diesjährige Ansatz ist anders und sehr gut. Jedem Staat wurde viel Platz gegeben, um zu zeigen, was er Filmemachern zu bieten hat. Es gab eine gute Vernetzung und einen guten Ideenaustausch.“

„Wir sind sehr erfreut und fühlen uns geehrt, hier zu sein und St. Tropez als mögliche Drehorte für Dreharbeiten zu diskutieren und vorzustellen. Wir sind durch die Pavillons gelaufen, die uns einen sehr guten Eindruck von den Möglichkeiten des indischen Kinos vermittelt haben“, sagte Georges Giraud, stellvertretender Bürgermeister von St. Tropez in Südfrankreich. „Dies war eine wunderbare Gelegenheit und wir planen, nächsten Sommer ein permanentes indisches Kulturfestival in St. Tropez zu organisieren.“

Previous

Webb enthüllt eine Exoplaneten-Atmosphäre, wie sie noch nie zuvor gesehen wurde

Jadon Sancho trainiert mit dem niederländischen Klub OJC Rosmalen auf Empfehlung von Erik ten Hag

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.