Pelle Alsing tot: Roxette-Schlagzeuger stirbt ein Jahr nach Marie Fredrikssons Tod im Alter von 60 Jahren

| |

Pelle Alsing, bekannt als Schlagzeuger von Roxette, ist gestorben.

Die schwedische Band bestätigte die traurige Nachricht auf ihrem offiziellen Twitter-Account, erkannte jedoch Pelles Todesursache nicht wirklich.

Per Gessle, der neben der verstorbenen Marie Fredriksson die Hälfte der zweiteiligen Band Roxette war, brachte die Nachricht.

Er postete ein Bild von Pelle, der lächelte und ein Friedenszeichen mit vielen Roxette-Lanyards um den Hals warf.

Per nannte Pelle „den besten Freund, den Sie sich vorstellen können“ und sagte, er würde „wirklich so sehr vermisst werden, wie Worte sagen können“.

Er twitterte: „Mit Trauer informiere ich Sie, dass unsere geliebte Pelle Alsing gestorben ist.

Pelle Alsing, bekannt als Schlagzeuger von Roxette, ist gestorben
Marie Fredriksson und Per Gessle, die Mitglieder von Roxette

„P war nicht nur ein großartiger und einfallsreicher Schlagzeuger, der uns seit Tag 1 geholfen hat, den Rox-Sound zu kreieren, er war auch der beste Freund, den Sie sich vorstellen können, ein freundlicher und großzügiger Mann mit dem größten Herzschlag für alle.“

Er fuhr in einem weiteren Tweet fort: „Er war immer der lustigste, der da war, derjenige mit dem größten Lächeln im Gesicht, derjenige, der dich am meisten unterstützte, wenn du Zweifel hast.

„Er wird wirklich so sehr vermisst werden, wie Worte sagen können.

Per Gessle brachte die Nachrichten auf Twitter
Per nannte Pelle „den besten Freund, den du dir vorstellen kannst“

„Meine ganze Liebe gilt seiner Frau, seiner Familie und seinen Freunden.“

Pelle erschien von den 1980ern bis in die 2010er Jahre auf mehreren Alben und Live-Shows von Roxette.

Er spielte auch mit den Musikern Niklas Strömstedt, Lisa Nilsson und Ulf Lundell und war in der Band Ratata.

Pelle erschien von den 1980ern bis in die 2010er Jahre auf mehreren Alben und Live-Shows von Roxette

Pelles Tod kommt ein Jahr, nachdem Roxette-Mitglied Marie Fredriksson im Alter von 61 Jahren nach langer Krankheit gestorben ist.

Roxette waren bekannt für ihre Hits It Must Been Love, Joyride, Listen To Your Heart und The Look.

Das Pop-Duo war zu seiner Zeit riesig, verkaufte mehr als 75 Millionen Platten auf der ganzen Welt und erzielte 19 Top-40-Hits, was sie auf den Höhepunkt ihres Ruhms brachte.

Pelle tritt 2015 mit Roxette auf

Sie mussten 2016 aufhören zu touren, als die Ärzte Marie sagten, sie sei zu krank, um weiter zu arbeiten.

Zuvor kämpfte sie 2002 gegen einen Gehirntumor, nachdem sie zu Hause in Ohnmacht gefallen war.

Die Ärzte warnten, dass sie nur eine 20% ige Überlebenschance habe, aber sie konnte sich nach einer langen und anstrengenden Behandlung erholen.

Sie starb im Dezember 2019.

.

Previous

William K. Briggs, 67 – Der Carroll County Messenger

Wrestling: Fort Atkinson bringt es nach Reedsburg |

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.