Home Welt Pelosi lehnt den Preis von 1 Billion US-Dollar für die Pandemiehilfe im...

Pelosi lehnt den Preis von 1 Billion US-Dollar für die Pandemiehilfe im Weißen Haus ab

Pelosi sagte, der Kongress müsse dieses Paket genehmigen und es bis Ende dieses Monats an den Schreibtisch von Präsident Donald Trump senden, wenn der Gesetzgeber in die Augustpause abreisen soll. Es ist derselbe Zeitplan, den der Gesetzgeber des Weißen Hauses und der GOP festgelegt hat, obwohl dies ungefähr das Ende einer Vereinbarung ist.

Diese Spaltungen wurden diese Woche klarer, als ein Top-Berater von Vizepräsident Mike Pence sagte, das Weiße Haus wolle, dass der Kongress die Höhe dieser Rechnung auf 1 Billion US-Dollar begrenzt.

“In den letzten paar Rechnungen wurden offensichtlich viele Impulse in das System gegeben, und der Preis für uns wäre der folgende”, sagte Marc Short, Stabschef des Vizepräsidenten, gegenüber Bloomberg Radio.

Aber ein Paket von 1 Billion US-Dollar oder weniger ist ein Nichtstarter für Hausdemokraten, die Mitte Mai ihr eigenes Paket von 3 Billionen US-Dollar verabschiedet haben. Der von der GOP geführte Senat hatte dieses Paket wochenlang ignoriert.

“Oh, es können nur eine Billion Dollar sein”, sagte Pelosi am Donnerstag, spottete über den von der GOP vorgeschlagenen Preis und legte ihre eigenen Forderungen dar. „Nein, wir brauchen eine Billion Dollar für Staat und Kommunen. Wir brauchen weitere Billionen Dollar für die Arbeitslosenversicherung und Direktzahlungen. “

Das Paket der Demokraten, das vor dem jüngsten Anstieg der Fälle im Süden genehmigt wurde, würde die Test- und Behandlungsbemühungen der USA stärken, die finanziell angeschlagenen staatlichen und lokalen Regierungen stützen und Millionen von Amerikanern Hilfsschecks ausstellen.

Die Republikaner haben signalisiert, dass sie einige der von den Demokraten vorgeschlagenen Hilfsmaßnahmen unterstützen, einschließlich einer weiteren Runde von Direktzahlungen an Millionen Amerikaner. Der Mehrheitsführer des Senats, Mitch McConnell (R-Ky.), Sagte diese Woche in Louisville, Ky., Dass er Hilfskontrollen für Amerikaner unterstützen würde, die 40.000 USD pro Jahr oder weniger verdienen – eine Schwelle, die Pelosi sagte, “müsste erklärt und gerechtfertigt werden”.

Die frühere Runde der Hilfsüberprüfungen umfasste vollständige Zahlungen an Amerikaner, die weniger als 75.000 US-Dollar leisteten, und Teilzahlungen an diejenigen, die mehr leisteten.

“Wir unterstützen eine weitere Runde von Zahlungen für wirtschaftliche Auswirkungen”, fügte Finanzminister Steven Mnuchin am Donnerstag bei CNBC hinzu. “Das Niveau und die Kriterien, die wir mit dem Senat diskutieren werden.”

„Sobald der Senat zurückkommt, werden wir uns überparteilich mit den Republikanern und Demokraten zusammensetzen, und es wird unsere Priorität sein, zwischen dem 20. und dem Ende des Monats sicherzustellen, dass wir die nächsten Gesetze verabschieden “, Sagte Mnuchin.

Max Cohen hat zu diesem Bericht beigetragen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

WHO stellt neuen Weltrekord für Infektionsfälle auf – Executive Digest

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) meldete diesen Freitag einen Rekordanstieg bei Coronavirus-Fällen weltweit. In nur 24 Stunden gab es 292.527 neue Fälle. Die größten Zuwächse wurden...

Invima-Alarm für das Risiko von KN95-Masken mit Werksdefekt

Invima warnte letzten Donnerstag vor der importierten Maske...

Fußball – Die Berner Polizei mildert die Freude der Anhänger der Jungen

Die Feierlichkeiten nach dem Schweizer Fußballtitel der Jungen werden aufgrund des Coronavirus von der Polizei genau beobachtet.Gepostet: 31.07.2020 23:13 UhrViele Young Boys-Fans feierten am...

Recent Comments

Rainer Kirmse , Altenburg on Die größte 3D-Karte im Universum