Home Unterhaltung Perich hat noch viel zu sagen

Perich hat noch viel zu sagen

Sie wissen nie, was Sie in einem Umschlag finden könnten, den seit fast einem Vierteljahrhundert niemand mehr geöffnet hat, aber wenn es so etwas wie göttliche Gerechtigkeit gibt, hat Jaume Capdevila, ein grafischer Humorist und Genre-Gelehrter, den Tag profitiert, der ein unveröffentlichtes Buch entdeckt hat von einer seiner am meisten bewunderten Referenzen, dem Perich, auf einer Handvoll Blätter, die in seiner persönlichen Sammlung aufbewahrt wurden. Anlässlich des 25. Todestages von Jaume Perich Escala (1941-1995), einem der kritischsten, sarkastischsten und brillantesten Karikaturisten der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, Capdevila, Deckel Wenn er seine Vignetten signiert, hat er dem Band Gestalt gegeben, den der Autor nicht fertigstellen konnte: Ein Penicillin grüner Mantel (Angle), eine beißende und autobiografische Reise durch die frankoistische Ausbildung, die an einem Kaplan-College durchgeführt wurde.

“Auf diesen Seiten sah ich den üblichen Perich, beißend, sehr kritisch, sehr antiklerikal”, sagt Capdevila. “Wir sind es gewohnt, dass er immer nach draußen schaut und mit uns über Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Fernsehen spricht … aber in diesem Buch wirft er einen kritischen Blick nach innen und enthüllt seine Erfahrungen in einer Schule der Kapläne, die Clats, die er erhalten hat, die Kommentare darüber, wie schlecht Masturbation ist, die Bücher, die ihn nicht lesen lassen würden … Er bringt uns seiner schrecklichen Erfahrung mit diesen kaspeligen Kaplänen näher ».

Die Geschichte der Rettung von Ein Penicillin grüner Mantel Es begann nicht einmal vor ein paar Jahren, als Perichs Tochter das Familienhaus in Premià de Dalt zum Verkauf anbot und Freunde aufforderte, den umfangreichen Fonds des Vaters zu leeren. Capdevila, der eine echte Leidenschaft für das Sammeln von allem hat, was mit Perich zu tun hat, half beim Ausgraben von Ordnern, Skizzen und Zeichnungen für das Historische Archiv der Stadt Barcelona. “Und zwischen Rechnungen, Briefen und anderen Materialien erschien ein Umschlag mit einem unveröffentlichten Projekt, über das Perich einmal gesprochen hatte, das aber vergessen worden war”, schließt er.

Wie er erklärt: “Das Buch war praktisch fertig, ich habe sofort gesehen, was Perich hätte tun wollen.” Die Komplizenschaft von Angle Editorial erledigte den Rest und behielt eines der einzigartigen Elemente der vom Künstler projizierten Arbeit bei: die penicillingrüne Farbe des Mantels des Protagonisten des Kindes in jedem der Cartoons, in denen es herauskommt.

Ein Autor zum (Wieder-) Entdecken

Die Coronavirus-Pandemie schloss die große Ausstellung über den Perich, die, kuratiert von Capdevila, nur zehn Tage vor der vom Alarmzustand verordneten Schließung im Kulturzentrum El Born in Barcelona ihre Türen öffnete. “Es ist eine dichte Ausstellung mit mehr als 300 Originalstücken, 200 reproduzierten Zeichnungen und anderen Materialien wie Zeitschriften, Zeitungsausschnitten …”, erklärt er: “Die Idee war, sie bis August zu öffnen, aber die derzeitige Absicht ist, dass dies möglich ist bis nach Weihnachten gesehen werden ».

Eines der Ziele dieses Projekts mit dem Titel Perich, 1941-1995. Humor mit Katzenaugensoll die Figur des Karikaturisten den jüngeren Generationen bekannt machen. “Wenn Sie über 40 sind, wissen Sie, wer Perich ist, sicher, er war eine Zeit lang der Messi des grafischen Humors, er wurde eine Berühmtheit, er hat viel gearbeitet, in der Presse, sogar im Fernsehen. Denken Sie daran, dass er gegangen ist raus zum Filiprim», Erinnert sich Capdevila«, aber wenn Sie unter 30 Jahre alt sind, ist Perich keine natürliche Referenz für Sie, obwohl seine Phrasen und Vignetten in den Netzwerken erscheinen, weil sie 25 oder 40 Jahre alt sind, aber sie scheinen letzte Woche geschrieben worden zu sein durch seine Gültigkeit “.

Für den Künstler bewahrt „Perichs Arbeit die kritische Kraft, die Sie die verborgene Seite der Dinge sehen lässt, einen anderen Blick auf die Realität, der Ihnen hilft, die zu erweitern, die Sie selbst haben können. Und er macht es auf eine lustige, ironische und beißende Weise.

Capdevila fiel nur ein paar Mal mit Perich zusammen, als “ich 93 von Berga nach Barcelona kam, 1994 mit dem Veröffentlichen begann und 1995 starb”, aber er erinnert sich an die Auswirkungen, die sie auf ihn hatten. Ursache «seine ersten Vignetten, die ich gesehen habe. Er dachte “Austern, immer richtig”, und er erreicht dies, indem er Sie zum Lachen und Nachdenken bringt, mit ergreifender Kritik. Katalanen haben das Glück, Referenzen wie Cesc und Perich zu genießen. Es gibt eine starke Tradition, die durch die 40-jährige Diktatur unterbrochen wird, mit Menschen wie Muntañola, Castanys, Bagaria, den Karikaturisten von La Bruguera … ».

Wie die großen Schöpfer hat der Perich späteren Generationen ein Erbe hinterlassen. Capdevila hebt zwei große Tugenden seiner Karriere hervor: „Einerseits die große Intelligenz, die er hatte, um Humor zu machen; auf der anderen Seite die große Kühnheit, Dinge zu sagen, die nicht gesagt werden konnten und die während des Franco-Regimes nicht erlaubt waren. El Perich führte das Erwachen einer ganzen Generation regimekritischer Comedians an und markierte einen Weg, der sich in Magazinen wie z Bitte ich Am Donnerstag. Seine Arbeit ist immens: Er veröffentlichte jeden Tag in der Presse, jede Woche in zwei oder drei Magazinen, er erschien im Fernsehen. Er hat viele Dinge getan und sehr gut.

Capdevila ist ein guter Kenner der Geschichte des grafischen Humors in Katalonien und weiß, dass „gezeichnete Witze, die mit der Gegenwart verbunden sind, zu einem bestimmten Zeitpunkt in einem bestimmten Zeitraum sehr schlecht altern. Was unsere Großeltern zum Lachen gebracht hat Patufet, das Cu-Schnitt! Ö L’Esquella de la Torratxa, mag uns jetzt vorbei erscheinen. Aber Perich behält die Fähigkeit bei, uns zum Lachen zu bringen und uns Dinge zu erzählen, es dient immer noch dazu, unsere Welt zu erklären, und das sagt viel zugunsten von Perich und sehr wenig von unserer Gesellschaft aus.

Gegen das System

Perichs Bücher waren schon immer eine Sammlung von Witzen, die zuvor in veröffentlicht wurden La Vanguardia, El Correo Catalán und andere Publikationen, für die er arbeitete. Autobahn Ö Paris-Match Es sind Werke, die dazu beigetragen haben, das Talent Perichs über die unmittelbare Gegenwart hinaus zu verbreiten, wie die fünf Bände des Berühmten und Satirischen Fünfter Kanal Nachrichten wer ging aus Interview. “Jetzt haben wir jedoch ein neues Buch mit unveröffentlichtem Material”, sagt Capdevila.

Ein Penicillin grüner Mantel zeigt den ätzenden Humor von Perich von der ersten Seite: “Da ich in einem anderen Land geboren werden konnte, musste ich es in der Trostlosigkeit, schmutzig, grau, hungrig, traurig, katholisch, apostolisch, Esel, grausam, idiotisch tun, ein und großes Francos Spanien “, schreibt er von Anfang an.

“Eines Tages wollte Perich eine Biographie seiner Schuljahre schreiben, aber er hat sie nicht veröffentlicht, weil er bereits daran gedacht hatte, sie im Buchformat zu machen, aber er ist gestorben”, sagt der Berguedà-Spezialist. “Auch wenn Sie aus einer späteren Generation stammen, wie es bei mir der Fall ist, habe ich eine Nonnenschule in Berga besucht”, fügt er hinzu, “und wenn Sie unter diesen Umständen nicht gelebt haben, können Sie ein Panorama erkennen, in dem Perich erklärt. Es porträtiert eine ganze Generation und ermöglicht es Ihnen, eine sehr interessante Übung zu machen: Sie fragen sich, was dieses Regime, das Kindern antun konnte, was in Perichs Buch beschrieben ist, nicht mit Erwachsenen tun sollte. Es ist ein sehr bitteres Porträt einer Ära und ein Land.

Gleichzeitig fährt Capdevila fort: „Für junge Menschen zeigt dieses Buch von Perich heute, wo die Einstellungen waren, die sie mit der Unterdrückung vom 1. Oktober, der Anwendung von 155 und dem Neofaschismus von Vox gesehen haben. Perichs ergreifende Kritik macht ihren Weg und wenn Sie ein religiöser Fanatiker sind, werden Sie wütend auf das sein, was er Ihnen sagt.

Ein Penicillin grüner Mantel es könnte vor der Entbindung öffentlich präsentiert werden und Capdevila hofft, seine Beförderung später wieder aufnehmen zu können. Und natürlich wird es einen zweiten Teil geben: «An dem Tag, an dem ich das bereits veröffentlichte Buch erhielt, erzählte mir Raquel, Perichs Tochter, dass sie hundert neue, unterschiedliche Zeichnungen gefunden hatte, die ebenfalls Teil desselben Buches sind . Mehr unveröffentlichtes Material! ”

Der Berguedà betont: „Ich musste es in zwei verschiedenen Paketen aufbewahren, und das zweite haben wir nicht gesehen. Mal sehen, ob wir später einen zweiten Teil machen können ».

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Videoanalyse von Penrith Panthers Halfback Nathan Cleary und wie er sich seit James Maloneys Ausstieg entwickelt hat

Normale TextgrößeGrößere TextgrößeSehr große TextgrößeAn den Wänden der Turnhalle vieler von Ivan Cleary trainierter Fußballmannschaften befand sich eine Leiter.Nicht Ihre gewöhnliche Auswahl an Wettbewerbspunkten,...

Vanilla Ice gibt trotz des Anstiegs des Coronavirus ein Wochenendkonzert am 4. Juli in Texas

Vanilla Ice möchte vielleicht anhalten, zusammenarbeiten und über sein geplantes Ferienwochenende hören...

Das leichteste Abschirmmaterial der Welt

Elektromotoren und elektronische Geräte erzeugen elektromagnetische Felder, die manchmal abgeschirmt werden müssen, um benachbarte elektronische Komponenten oder die Übertragung von Signalen nicht zu beeinträchtigen....

Recent Comments