Pfadfinderinnen spenden 3.000 Schachteln Kekse an VA

Die Dublin VA bekommt eine Kekslieferung, die die Augen der meisten Kinder vor Aufregung groß machen würde.

LIZELLA, Georgia (41NBC / WMGT) – Die Dublin VA bekommt eine Kekslieferung, die die Augen der meisten Kinder vor Aufregung groß machen würde.

Die Girl Scouts Of Historic Georgia spendeten am Donnerstag im Rahmen des Girl Scout Cookies From Home-Programms 3.000 Schachteln ihrer berühmten Kekse an die VA. Sie sagen, es sei wichtig, Militärs zu ehren.

„Ich liebe das Cookie-Programm, weil ich der Gemeinschaft etwas zurückgebe“, sagte Pfadfinderin Cayleigh Shinn.

Maggie Reimer, die Multimedia-Kommunikationsmanagerin für die Girl Scouts of Historic Georgia, teilte mit, was das Spenden der Kekse für sie bedeutet.

„Es gibt uns als Pfadfinderinnen und der Gemeinde die Möglichkeit, diesen Militärs und den Ersthelfern unserer Gemeinde zu zeigen, dass sie wichtig sind und uns ihre Arbeit am Herzen liegt“, sagte sie.

Die gespendeten Kekse wurden während der letzten Kekssaison von örtlichen Pfadfinderinnen und Gemeindemitgliedern gekauft.

siehe auch  Remkes über Diskussion von Kabinett und Bauern: „Stimmung war außerordentlich konstruktiv“ | JETZT

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.