Piotr Zieliski sprach nach dem Spiel zwischen Polen und Saudi-Arabien: Jetzt kann ich M

Piotr Zieliński erzielte sein erstes WM-Tor. In der 39. Minute nutzte er einen tollen Pass von Robert Lewandowski und verwertete Schuss aus sechs Metern über die Latte. – War es perfekt Spiel Zielinski? Sicherlich nicht. Er hatte nicht viele Ballkontakte, nur 26, er machte nur 13 genaue Pässe – Jakub Seweryn, ein Journalist bei Sport.pl, schrieb über ihn.

Schau das Video
Laufende Nase. An diesen Orten leben und trainieren polnische Fußballer

Saudi-Arabien reagiert auf das Spiel gegen Polen bei der WM 2022

Zieliński: Mein Bizeps tat weh

Zieliński blieb bis zur 63. Minute auf dem Platz. hat ihn verändert Jakob Kamiski. Der Napoli-Fußballer gab nach dem Spiel zu, dass er über gesundheitliche Probleme geklagt hatte.

– Jetzt kann ich zeigen, dass mein Bizeps tatsächlich weh tut. Ich kann es immer noch fühlen, aber es ist kein Problem. Ich schaffe das, ich freue mich über das Tor und den Sieg, denn das ist das Wichtigste. Das Bein ist nichts schlimmes, ich fühlte mich gut und das war nicht der Grund für meinen Wechsel – sagte er in einem Interview mit dem Portal Gol24.

Er beschrieb auch die Situation, in der er ein Tor erzielte.

– Es begann mit einer sehr schönen Wiederaufnahme des Spiels von Wojtek Glücklich. Dann die Doppelaktion von Matty Cash mit Przemek Frankowski und spielt für Robert Lewandowski. Ganz ehrlich? Da dachte ich schon, da fällt ein Tor, weil Robert in solchen Situationen selten nach einem Pass sucht. Er hat sich großartig verhalten, er hat den Ball davor bewahrt, das Feld zu verlassen, er hat mich gesehen und ich habe ihn angewendet – fügte Piotr Zieliński hinzu.

Ist das sein wichtigstes Karriereziel? fragte der Journalist. – Ich habe in Italien gedreht, in Champions League und andere Spiele, auch repräsentative, aber tatsächlich hat ein Hit bei der Weltmeisterschaft einen einzigartigen Geschmack. Es ist ein Traum, der wahr wird, und vor meinen Lieben. Eltern waren im Stadion, Frau und Kind schauten im Fernsehen zu. Ich habe am Morgen mit ihnen gesprochen, sie haben mir dieses Tor gewünscht und es ist passiert. Darüber freue ich mich sehr“, sagte Zielinski.

Die Polen führen in Gruppe C nach zwei Runden. Sie haben vier Punkte, einen mehr als Argentinien und Saudi-Arabien. Mexiko schließt die Tabelle mit einem Punkt ab.

Leo Messis TorMessi rettet Argentinien in einem entscheidenden Moment der Weltmeisterschaft. Und diese Linker-Worte [WIDEO]

In der dritten Runde spielt Polen gegen Argentinien und Mexiko gegen Saudi-Arabien. Beide Treffen beginnen am Mittwoch um 19 Uhr. 20. Live-Berichterstattung auf Sport.pl und in der Anwendung Sport.pl LIVE.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.