PKS rief Jokowi an und unterschrieb bald. Er traf diese schockierende große Polemik im Gesetz zur Schaffung von Arbeitsplätzen

| |


PRÄZISIONSJOURNAL – Das Gesetz zur Schaffung von Arbeitsplätzen ist seit seiner Verabschiedung am Montag, dem 5. Oktober, immer noch ein heißes Gesprächsthema in der Gemeinde. Verschiedene Formen von Demonstrationen gegen die Ablehnung des Ciptaker-Gesetzes wurden von einer Reihe von Elementen der Gesellschaft durchgeführt.

Wird jedoch von ignoriert Jokowi wie aus der Erwähnung des Palastes hervorgeht, dass Gesetz zur Schaffung von Arbeit wird unterschrieben von Präsident.

Nach einem fehlenden Artikel von Warta Ekonomi lag das neueste Manuskript auf dem Tisch Präsident Jokowi Es wurden Sätze gefunden, die sich ändern.

Manuskripte, die ursprünglich hinterlegt wurden DPR zu Staatssekretariat unterschrieben und verkündet werden von Präsident. Nach dem Entwurf des Ciptaker-Gesetzes geht in Staatssekretariat dann an PP Muhammadiyah und MUI gesendet.

Lesen Sie auch: Schlechte Nachrichten für alle Gegner des Ciptaker-Gesetzes, der Palast vermittelt plötzlich dieses Schockierende

Dort wurden Probleme festgestellt, die von der Änderung der Anzahl der Manuskriptseiten bis zum Verlust von Artikel 46 reichten. Staatssekretariat erkennt an, dass der Artikel gelöscht wurde und DPR habe es trotzdem herausgefunden.

Es ist bekannt, dass nicht nur das Problem des Artikels fehlt, sondern es gibt auch eine redaktionelle Änderung in einem der Verse. Dies wurde von Suryadi Jaya Purnama als Mitglied von entdeckt DPR Fraktion MCC.

Surya sagte, dass die von Segneg vorgenommenen Änderungen des Gesetzestextes vom 812-seitigen Manuskript auf 1.187 Seiten nicht nur das Format, sondern auch den Inhalt veränderten. Tatsächlich ist es offensichtlich, dass sich 1 Absatz im Gesetz geändert hat.

Es wird angegeben, dass der überarbeitete Absatz in Artikel 50 Punkt 7 betreffend Formulierungs- und Abwicklungsbereiche enthalten ist. Zuerst lautet der Vers: “…Die Überlastung der Wohnungen gemäß Absatz 2 Buchstabe d ist in der Regierungsverordnung geregelt. ”, Dann geändert zu:“ ….Die Wohnbebauung gemäß Absatz 2 Buchstabe e ist in einer Regierungsverordnung geregelt. ”

Lesen Sie auch: Jokowi, Moeldoko: Wir alle werden dafür gerügt

.

Previous

Anführer von Al-Qaida in Afghanistan getötet

Penny Dinners in der Hoffnung, zu Weihnachten Outdoor-Pods zu bekommen

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.