Pokemon Go Mega Evolutions Guide: So erhalten Sie Mega Energy und Mega Evolve Your Pokemon

Nach wochenlangen Hänseleien ist Mega Evolution endlich in Pokemon Go live. Das erwartete Feature kommt neben einigen Hauptänderungen an Schlachtzügenund es ermöglicht den Spielern, bestimmte Taschenmonster noch weiter als zuvor zu aktivieren und den Schlachten eine neue Dynamik zu verleihen.

Genau wie in den Haupt-Pokemon-Spielen können ausgewählte Pokemon jetzt Mega Evolve ausführen – eine vorübergehende Transformation, die ihr Aussehen ändert und ihnen einen signifikanten Stat-Boost verleiht. Obwohl die Grundlagen gleich bleiben, funktioniert Mega Evolution in Go etwas anders als in anderen Pokemon-Titeln. Deshalb haben wir diesen Überblick darüber zusammengestellt, wie Mega Evolution funktioniert und wie Sie Ihr eigenes Pokemon Mega Evolve entwickeln.

Was ist Mega Evolution?

Mit Mega Evolution können ausgewählte Pokémon hochfahren und eine neue, temporäre Form annehmen. In den Haupt-Pokemon-Spielen kann Mega Evolution nur während des Kampfes ausgelöst werden, und ein Pokemon muss seinen entsprechenden Mega Stone halten, um die Transformation zu durchlaufen.

Mega Charizard X.
Galerie Bild 1Galerie Bild 2

Sobald ein Pokemon Mega Evolved hat, ändert sich sein Aussehen und es erhält einen signifikanten Stat-Boost. Mega-Evolved Pokemon erhalten auch oft eine neue Fähigkeit und Eingabe; Charizard wird zum Beispiel zu einem Feuer- / Drachentyp, wenn sich Mega zu Mega Charizard X entwickelt.

Wie entwickelt man Pokemon in Go?

Wie bereits erwähnt, funktioniert Mega Evolution in Pokemon Go etwas anders als in den Haupt-Pokemon-Spielen. Anstelle eines Megasteins musst du eine neue Ressource namens sammeln Mega Energy zu Mega Evolve dein Pokemon. Sie erhalten Mega Energy, wenn Sie an teilnehmen Mega Raid Battles, die ein Mega-Evolved Pokemon als Raid-Boss haben. Je schneller Ihr Team den Mega Raid besiegen kann, desto mehr Mega Energy erhalten Sie als Belohnung. (Weitere Informationen zu Mega Raid Battles finden Sie weiter unten.)

Sobald du genug Mega Energy angehäuft hast, kannst du das entsprechende Pokemon Mega Evolve. Anders als in den Hauptspielen bleibt Pokemon in Pokemon Go für eine begrenzte Zeit Mega Evolved, auch außerhalb des Kampfes. Als solches können Sie Ihr Mega-Evolved Pokemon auf der Karte sehen, wenn Sie es als Buddy festlegen. Sie können auch Schnappschüsse mitnehmen und diese im Kampf gegen Team Go Rocket, andere Spieler und Raid-Bosse einsetzen.

siehe auch  LUISAVIAROMA - LUXUS-SHOPPING WELTWEITER VERSAND

Nachdem Sie ein Pokemon zum ersten Mal Mega Evolve haben, verringert sich sein Mega Energy-Bedarf, sodass Sie es in Zukunft viel schneller wieder Mega Evolve können. Es wird auch in Ihrem Mega Pokedex protokolliert, sodass Sie leicht verfolgen können, welches Pokemon Sie Mega Evolved haben.

Bei Mega Evolutions sind einige Einschränkungen zu beachten. Erstens kann Mega-Evolved Pokemon nicht zurückgelassen werden, um ein Fitnessstudio zu verteidigen. Darüber hinaus kann sich jeweils nur ein Pokemon Mega Evolve entwickeln. Wenn Sie einen zweiten Mega Evolve durchführen, kehrt der erste in seinen ursprünglichen Zustand zurück. Schließlich, Pokemon klonen und Schattenpokemon die noch nicht gereinigt wurden, werden Mega Evolve nicht können.

Mega Evolution Vorteile

Pokémon, die Mega Evolve erhalten, erhalten einen signifikanten Stat-Boost, wodurch sie im Kampf viel stärker werden, aber die Vorteile von Mega Evolution erstrecken sich auch auf andere Spieler. Wenn Sie ein Mega-Evolved Pokemon in einen Raid bringen, erhält das Pokemon jedes anderen Spielers ebenfalls einen Stat-Boost. Darüber hinaus erhalten Pokemon-Angriffe, die dem Typ des Mega-Evolved Pokemon entsprechen, einen zusätzlichen Schub, der Raid Battles eine neue kooperative Falte verleiht.

Mega Raids

Zeitgleich mit der Ankunft von Mega Evolution führt Niantic eine neue Stufe von Schlachtzügen in Pokemon Go ein: Mega Raids. Anfänglich sind die einzigen Bosse, denen Sie bei diesen Überfällen begegnen, die Mega-Evolved-Formen von Venusaurier, Charizard und Blastoise. Wenn du es schaffst, den Boss zu besiegen, erhältst du die entsprechende Mega-Energie des Pokemons. Wenn du zum Beispiel Mega Blastoise besiegst, sammelst du Blastoise Mega Energy, mit der du deine eigene Blastoise entwickeln kannst, wenn du genug angesammelt hast.

Mega Raids sind nach Niantics Schätzungen in Bezug auf den Schwierigkeitsgrad in etwa mit Fünf-Sterne-Legendary Raids vergleichbar. Sie stellen also eine ziemliche Herausforderung dar und erfordern, dass Sie sich mit anderen Spielern zusammenschließen. Wie bei Standard-Raids können Sie Mega Raids jedoch remote beitreten, wenn Sie über einen Remote-Raid-Pass verfügen. Je schneller du den Mega Raid-Boss besiegst, desto mehr Mega Energy erhält jeder und du hast die Chance, den Boss nach dem Kampf in seiner normalen, nicht Mega-entwickelten Form zu fangen.

siehe auch  Uber berechnet Einwohnern von Mumbai Rs 3.000 für 50 km Fahrt bei Regen; „Flug nach Goa ist billiger“

Mega Evolution Spezialforschung

Zusätzlich zu Mega Raids hat Niantic eine neue Questreihe für Spezialforschung namens “A Mega Discovery” in das Spiel aufgenommen. Schließe die Questreihe ab, um mehr über Mega Evolution zu erfahren und verschiedene Belohnungen zu erhalten, darunter Beedrill Mega Energy, mit denen du deinen Beedrill Mega Evolve verwenden kannst.

Mega Beedrill
Mega Beedrill
Galerie Bild 1Galerie Bild 2Galeriebild 3

Welches Pokémon kann Mega entwickeln?

Zu Beginn können nur vier Pokemon in Pokemon Go Mega Evolve ausführen: Venusaurier, Charizard, Blastoise und Beedrill. Viel mehr als das sind jedoch in der Lage, Mega Evolving in der Hauptserie zu entwickeln, und Niantic sagt, dass es schrittweise zusätzliche Mega-Evolved-Formen in das Spiel einführen wird, um jedem einen Moment im Rampenlicht zu geben.

Es ist unklar, wann weitere Mega Evolutions in Pokemon Go eintreffen werden, aber unten sehen Sie die vollständige Liste der Pokemon, die Mega-Evolved-Formen in der Hauptserie haben:

  • Venusaurier
  • Charizard
  • Blastoise
  • Beedrill
  • Tauboss
  • Alakazam
  • Slowbro
  • Gengar
  • Kangaskhan
  • Pinsir
  • Gyarados
  • Aerodactyl
  • Mewtwo
  • Ampharos
  • Steelix
  • Scizor
  • Heracross
  • Houndoom
  • Tyranitar
  • Skeptisch
  • Blaziken
  • Swampert
  • Gardevoir
  • Sableye
  • Mawile
  • Aggron
  • Medicham
  • Manectric
  • Sharpedo
  • Camerupt
  • Altaria
  • Banette
  • Absol
  • Glalie
  • Salamence
  • Metagross
  • Latias
  • Latios
  • Rayquaza
  • Lopunny
  • Garchomp
  • Lucario
  • Abomasnow
  • Gallade
  • Audino
  • Diancie

Mega Evolution Ereignisse

Um die Ankunft von Mega Evolutions zu feiern, veranstaltet Niantic im September drei Mega Evolution-Events. Der erste läuft ab 1. bis 7. September und fordert die Spieler auf, so viele Mega Raids wie möglich abzuschließen. Danach von 11. bis 17. SeptemberDie Spieler werden beauftragt, Mega-Evolved Pokemon in Kämpfen gegen Team Go Rocket-Mitglieder und Raid-Bosse einzusetzen. Die Abschlussveranstaltung läuft ab 22. bis 28. September und Spieler bauen ihre Freundschaftsstufe mit ihrem Mega-Evolved Pokemon auf.

GameSpot erhält möglicherweise eine Provision aus Einzelhandelsangeboten.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.