Pokemon Go’s Juni 2020 Events: Zekrom, Latias Raid Weekend, Bug Out und mehr

| |

June ist offiziell da und Pokemon Go-Entwickler Niantic hat eine Reihe verschiedener Ereignisse bekannt gegeben, die er für das erfolgreiche Pokemon-Handyspiel in diesem Monat geplant hat. Zusätzlich zum Community Day im Juni 2020 geschehen in Pokemon Go in den nächsten Wochen einige Dinge, darunter das Debüt eines weiteren neuen Gen 5 Legendary, die Rückkehr des Sonnenwende-Events und vieles mehr.

Zekrom

Zekrom

Unmittelbar nach Reshirams Abreise am 16. Juni wird sein Gegenstück zu Pokemon White, Zekrom, sein Debüt in Pokemon Go geben. Das legendäre Pokémon wird für eine begrenzte Zeit in Fünf-Sterne-Raids erscheinen und gibt Ihnen die erste Chance, eines im Handyspiel zu fangen. Zekrom wird an folgenden Daten auch der Star von drei Raid Hour-Events sein:

  • 17. Juni – 18-19 Uhr Ortszeit
  • 24. Juni – 18 bis 19 Uhr Ortszeit
  • 1. Juli – 18 bis 19 Uhr Ortszeit

Legendäres Schlachtzugswochenende

Die legendären Eon Pokemon Latios und Latias kehren für ein spezielles Raid Weekend-Event zum Spiel zurück. Die Veranstaltung beginnt am 12. Juni um 8 Uhr Ortszeit und läuft bis zum 15. Juni um 22 Uhr Ortszeit. Während des gesamten Wochenendes werden Latios und Latias in Fünf-Sterne-Raids auftreten. Dies ist Ihre erste Chance, sie seit Januar zu fangen.

Sonnenwende Ereignis und Bug Out

Pokemon Go’s Sonnenwende-Event wird in der zweiten Monatshälfte zurückkehren. Die Veranstaltung beginnt am 19. Juni um 8 Uhr Ortszeit und läuft bis zum 24. Juni um 22 Uhr Ortszeit. Einige Tage später folgt das Bug Out mit dem Thema Bug Out, das vom 26. Juni bis Juli läuft 1.

Neue Belohnung für den Durchbruch in der Forschung: Trapinch

Wie üblich bringt ein neuer Monat auch eine Reihe neuer Feldforschungsaufgaben mit sich, zusammen mit einer neuen Belohnung für den Forschungsdurchbruch. Im Juni 2020 haben Sie die Möglichkeit, jedes Mal, wenn Sie im Juni einen Forschungsdurchbruch erzielen, den Ant Pit Pokemon Trapinch zu fangen.

Galarisches Pokémon

Als Teil der letzten Reihe von Throwback Challenges wird eine Handvoll galarischer Pokémon ihr Debüt in Pokemon Go geben. Vom 3. bis 8. Juni können Sie Galarian Stunfisk in freier Wildbahn und in Raids begegnen. Sie haben auch die Möglichkeit, galarische Formen von Meowth, Zigzagoon und Darumaka aus 7 km langen Eiern zu schlüpfen.

Gemeinschaftstag Juni 2020

Die Veranstaltung zum Juni-Community-Tag von Pokemon Go ist für den kommenden Samstag, den 20. Juni, angesetzt. Wie von den Fans gewählt, wird das vorgestellte Pokemon diesmal Weedle vom Typ Bug / Poison sein. Jedes Weedle, das Sie bis zum Ende des Community Day zu Beedrill entwickeln, lernt den Event-exklusiven Move Drill Run.

GameSpot erhält möglicherweise eine Provision aus Einzelhandelsangeboten.

Previous

Freunde gestalten die Streifen an der Absturzstelle neu

Cops, die 33 Saisons lang auf Sendung waren, wurden von Paramount Network abgesetzt

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.