Polizist “mehrfach erschossen” während Verkehrsstopp in Burleson – NBC 5 Dallas-Fort Worth

| |

Ein Burleson-Polizist wird ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem er am frühen Mittwoch während einer Verkehrsbehinderung mehrfach erschossen wurde, was laut Polizei zu einer Fahndung nach den Verdächtigen führte.

In einem Twitter-Beitrag teilte die Burleson Police Department mit, dass der Beamte um 4:15 Uhr morgens auf dem 1100er Block des Southwest Hillside Drive in der Nähe des Burleson High School Campus eine Verkehrsunterbrechung einlegte.

Irgendwann während des Stopps eröffnete eine der drei Personen im Auto das Feuer und schlug mehrmals auf den Polizisten ein, sagte Billy Cordell, Polizeichef von Burleson.

Die Gruppe hat ihr Fahrzeug ein kurzes Stück vom Ort der Schießerei entfernt abgestellt und möglicherweise versucht, es in Brand zu setzen, sagte Cordell.

Der Beamte wurde zur Behandlung in das John Peter Smith Hospital in Fort Worth gebracht. Er war “klar und sprach”, als er ins Krankenhaus gebracht wurde, sagte Cordell. Weitere Details zu seinem Zustand sind unbekannt, sagte die Polizei.

Der Name des verwundeten Offiziers wurde zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht veröffentlicht.

Die Polizei in Burleson verwendet Körperkameraaufnahmen, um die Verdächtigen so schnell wie möglich zu identifizieren, sagte Cordell.

Ein Polizeihubschrauber aus Fort Worth half bei der Suche.

Der verwundete Offizier hat mehrere Jahre in der Mitternachtsschicht gedient, sagte Cordell und fügte hinzu, dass der Vorfall einen Schock für die Abteilung darstellt.

READ  "Heilmedizin ist die Zukunft"

“Das ist eine Überraschung. Burleson ist eine großartige, großartige Gemeinschaft von Menschen. Dies ist sicherlich nichts, was wir erwarten würden, aber es ist immer eine Möglichkeit.”

“Das wird für die Familie schwierig. Unsere Gedanken und Gebete sind bei der Familie”, fügte er hinzu.

Den ganzen Morgen haben sich Beamte aus verschiedenen Abteilungen der Region in der Lobby des JPS-Krankenhauses gemeldet, um Unterstützung zu zeigen.

Der Sheriff von Tarrant County, Bill Waybourn, war einer von ihnen.

“Sie werden sehen, wie Polizisten hier rein und raus kommen und stellvertretende Sheriffs und Polizisten – sie werden alle auftauchen, weil das unser Bruder da draußen ist und wir wissen, dass er unser Waffenbruder ist. Wir wollen machen sicher, dass es ihm und seiner Familie gut geht “, sagte er. “Wir als Gemeinschaft werden das sicherlich durchstehen, aber es erinnert uns nur an die alltägliche Gefahr, die unsere edlen Leute in der Strafverfolgung sehen.”

Die Texas Rangers werden die Ermittlungen übernehmen.

Die Schießerei ist mindestens die vierte, an der in den letzten Wochen ein Polizeibeamter aus Texas beteiligt war.

Ein Polizist aus Austin wurde am Freitag erschossen und verwundet, während ein Soldat während einer Fahndung nach einem Mann erschossen und verwundet wurde, der beschuldigt wurde, das Feuer auf ein Kabinettsgeschäft eröffnet zu haben. Und Ende letzten Monats wurde ein Soldat während einer Verkehrsbehinderung in der Nähe von Mexia, etwa 75 Meilen südöstlich von Dallas, tödlich erschossen.

Überprüfen Sie diese Seite erneut und aktualisieren Sie sie, um die neuesten Informationen zu erhalten. Während sich Details entfalten, können sich Elemente dieser Geschichte ändern.

.

Previous

June Day Music – Musikvideo-Rolle

Guan Wanshans 7-Pfund-Ehemann Patrick Sir: Ich liebe dich und Preemo für immer! | Apple Daily

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.