Porsche 963 Le Mans Auto in Goodwood vorgestellt

Eine weitere Enthüllung für Porsche beim diesjährigen Goodwood Festival of Speed ​​ist der neue Porsche 963 Le Man.

Das Auto des Porsche 963 Le Man wurde letzten Freitag in Goodwood enthüllt und das Auto wird 2023 sein Renndebüt geben.

Porsche 963

„Nach 7.889 Testkilometern im ersten Halbjahr 2022 sind wir auf einem sehr guten Weg, aber bis zum Start in die nächste Saison bleibt noch einiges zu tun“, skizziert Thomas Laudenbach, Vice President Motorsport. „Unser neuer Porsche 963 soll das Erbe legendärer Modelle wie 917, 935, 956, 962 und 919 Hybrid fortführen. Ich bin überzeugt, dass wir technisch gut aufgestellt sind und auch die entsprechenden Teamstrukturen geschaffen haben, um im spannenden Wettbewerb zwischen vielen Herstellern und unterschiedlichen Konzepten für Siege aufzustellen.“

Das offizielle Renndebüt des Porsche 963 ist für Januar 2023 bei den 24 Stunden von Daytona in den USA geplant. Inzwischen hat die FIA ​​WEC die Tür für Tests im Rahmen der kommenden WM-Läufe in diesem Jahr geöffnet. Porsche Penske Motorsport strebt eine wettbewerbsfreie Generalprobe beim Saisonfinale im November in Bahrain an.

Weitere Details zum neuen Porsche 963 Le Man-Auto finden Sie auf der Porsche-Website unter folgendem Link.

Quelle Porsche, Höchster Gang

Abgelegt unter: Auto News

Neueste Geeky Gadgets-Angebote

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.