Positivitätsrate in Metro Manila auf 5 Prozent gesunken

REUTERS-Datei Foto

Die siebentägige COVID-19-Positivitätsrate in Metro Manila fiel am Dienstag auf 5 Prozent und lag damit nur knapp über dem Standard der Weltgesundheitsorganisation (WHO), der auf die Eindämmung des Coronavirus hinweist. Basierend auf der jüngsten Überwachung von OCTA Research ging die Positivitätsrate in der National Capital Region (NCR) weiter zurück und erreichte 5 Prozent, verglichen mit 5,8 Prozent am 7. Januar. „Das letzte Mal, als die Positivitätsrate unter 5 Prozent lag, war am 22. Juni 2022, zu Beginn von drei COVID-Wellen in der NCR“, sagte OCTA-Stipendiat Guido David am Donnerstag in einem Twitter-Beitrag. Die WHO hat eine Positivitätsrate von unter 5 Prozent für zwei Wochen empfohlen, um anzuzeigen, dass die Übertragung von COVID-19 in einem Gebiet unter Kontrolle ist. Die zuständige Beamtin des Gesundheitsministeriums, Maria Rosario Vergeire, sagte, sie würden die Fallentwicklung in Metro Manila zwei Wochen lang weiter beobachten, um zu sehen, ob die jüngste Feier des Festes des Schwarzen Nazareners zu weiteren Fällen führen würde. – KATHLEEN DE VILLA

Weitere Neuigkeiten zum neuartigen Coronavirus finden Sie hier hier.

Was Sie über Corona wissen müssen.

Weitere Informationen zu COVID-19 erhalten Sie bei der DOH-Hotline: (02) 86517800 lokal 1149/1150.

Die Inquirer Foundation unterstützt unsere Frontliner im Gesundheitswesen und nimmt weiterhin Barspenden entgegen, die auf das Girokonto der Banco de Oro (BDO) mit der Nummer 007960018860 eingezahlt oder über dieses Konto über PayMaya gespendet werden können
Verknüpfung.

Lesen Sie weiter

Verpassen Sie keine Neuigkeiten und Informationen.

Etwas abonnieren FRAGENDER PLUS um Zugang zu The Philippine Daily Inquirer und anderen über 70 Titeln zu erhalten, bis zu 5 Gadgets zu teilen, Nachrichten zu hören, schon um 4 Uhr morgens herunterzuladen und Artikel in sozialen Medien zu teilen. Rufen Sie 896 6000 an.

Für Feedback, Beschwerden oder Anfragen, kontaktiere uns.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.