Postobón hat die Übung in fast 60.000 jungen Menschen aus 110 Schulen des Landes gefördert

| |

Im Rahmen eines Engagements für verantwortungsvolle Lebensgewohnheiten, das Getränkeunternehmen Postobón hat das Programm „Boom! aktiviere dein Leben“, ein Projekt zur sozialen Verantwortung, das jungen Menschen, Lehrern und Familien Werkzeuge an die Hand geben soll, damit sie Sport, Bewegung und gesunde Praktiken an ihr Leben anpassen können.

Das Programm, das die körperliche Aktivität von fast 60.000 jungen Menschen, die Teil von 110 Bildungseinrichtungen sind, gefördert hat, lieferte jedem Teilnehmer Sportausrüstungen sowie Ratschläge für Lehrer zu rhythmischen Aktivitäten, Suspensionsübungen, Zirkeln usw.

„Mit dieser Art von Programm kommt Postobón bei der Erfüllung seiner Nachhaltigkeitsziele voran. Dieses Programm hat die Zunahme der körperlichen Aktivität junger Menschen gezeigt, insbesondere derer zwischen 12 und 17 Jahren “, kommentierte Catalina Echavarría, Direktorin der Stiftung Postobón.

Seit Beginn des Programms im Jahr 2019 wurden mindestens 520 Lehrer in körperlicher Aktivität ausgebildet und eine Ergänzung von 30 Plänen und Aktivitäten wurde konsolidiert der Konditionierung in einer gemeinsamen Arbeit mit dem School Physical Activity Plan (Plae).

In Bezug auf die erzielten Ergebnisse versicherte Postobón, dass 32 % der Nutznießer dieses Programms motiviert waren, ihre sesshafte Haltung einzustellen, 27 % waren der Ansicht, dass das Programm sie zur Gewohnheit gemacht habe und 17 % sagten, dass das Programm mehr Momente für den Austausch mit seinen Mitschülern und seiner Familie habe Mitglieder.

Im letzten Jahr hat das Programm 22 neue Gemeinden erreicht und 39.000 neue Studenten und 47 Bildungseinrichtungen, die körperliche Aktivität gefördert haben, integriert.

.

Previous

SCOA-Nachrichten

Prinzessin Diana Statue.. Was ist die Geschichte des Jungen und des Mädchens?

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.