Home Wirtschaft Preis des Dollars heute Montag, 1. Juni 2020 zum Schlusskurs

Preis des Dollars heute Montag, 1. Juni 2020 zum Schlusskurs

Mexiko Stadt. Heute Montag, 1. Juni 2020 die Dollar aufgeführt am 22,04 USD Pesos laut der Plattform investing.com. Der Peso beginnt Woche und Monat mit einer guten Leistung am Tag und erholt sich um 14,7 Cent. Laut Banco de México endete der Wechselkurs am Spot-Interbankenmarkt heute bei 22,07 Pesos pro Dollar. Und das FIX endete bei 22,01 $.

In den letzten zwei Maiwochen konnte sich der Peso teilweise von den Verlusten erholen, die die Krise der Weltwirtschaft aufgrund des Coronavirus widerspiegelten. Die wirtschaftliche Wiedereröffnung verschiedener Länder hält die Märkte optimistisch, was der lokalen Währung und anderen in der Region zugute kam. Lesen Sie Geld aus Ihrem Afore für Arbeitslosigkeit: Warum sollten Sie NEIN sagen?

Wechselkurs: Echtzeit-Dollar-Preis:

Nach der Wertsteigerung des Retail-Dollars im Februar, März und April im Mai 2020 wurde die US-Währung mit einem Kursrückgang von 1,91 Pesos gehandelt. Dies entspricht einer Erhöhung des monatlichen Kapitalgewinns des Pesos, zumindest in 18 Jahren und vier Monaten.

Aus diesem Grund erholte sich das Gewicht im Mai im Einzelhandel um 35 Prozent gegenüber dem, was in den letzten drei Monaten abgenommen hatte. Andererseits fiel der Wechselkurs auf dem Großhandelsmarkt im Mai von 24.0610 Einheiten im April auf 22.2240. Dies bedeutet eine Abnahme von 1,84 Pesos. Mit anderen Worten, im Mai hat der Peso ein Drittel des in den letzten drei Monaten verlorenen Bodens zurückgewonnen.

Lesen Sie: Fonacot eröffnet seine Büros am 1. Juni wieder

Lesen Sie: Tipps für einen Notfallfonds bei Verlust des Arbeitsplatzes

In Bezug auf den Wechselkurs in den verschiedenen Banken von MexikoLaut Dollar.info erreicht der Preis des Dollars sein höchstes Verkaufsniveau in der 23,50 USD bei Banbajio, während der niedrigste zu kaufen ist in 20,50 USD bei Banregio

Bezüglich Euro, es wird bei 23,54 Pesos für 27,54 Pesos von der notiert Pfund Sterling Gesamtdurchschnitt.

Ölpreise in Echtzeit:

Obwohl die Ölpreise am Freitag fielen, war ihr wöchentlicher Saldo günstig, was dem Peso Stabilität und Unterstützung verlieh. In den letzten Tagen sind die Ölpreise gestiegen.

Anhaltende Produktionskürzungen und Anzeichen einer Wiedereröffnung der Volkswirtschaften haben die Stabilität und Erholung des Rohölwerts begünstigt.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Todesfälle in Florida, Arizona nehmen zu; US Bases Hit: Virus Update

(Bloomberg) -Florida und Arizona berichteten über vermehrte Todesfälle durch Covid-19, während sich das Infektionstempo in beiden Bundesstaaten verlangsamte. Ein Vorschlag von Wissenschaftlern für...

Die Zahl der Todesopfer im britischen Coronavirus steigt am vergangenen Samstag um mehr als das Doppelte

Weitere 148 Menschen starben, nachdem sie positiv auf Coronavirus getestet worden waren, was die Zahl der Todesopfer in Großbritannien auf...

Recent Comments