Premier-League-Fußballer Berichten zufolge in London wegen Verdachts auf Vergewaltigung festgenommen

Match Ball

Berichten zufolge wurde ein Fußballspieler der Premier League im Norden Londons wegen des Verdachts der Vergewaltigung festgenommen.

Der Mann, der in den Zwanzigern ist, aber aus rechtlichen Gründen nicht genannt werden kann, wurde laut Telegraph von der Polizei wegen eines mutmaßlichen Angriffs befragt, der im Juni stattgefunden haben soll.

Scotland Yard bestätigte in einer Erklärung, dass ein Verdächtiger am Montag in Gewahrsam genommen worden war, nachdem er an einer Adresse in Barnet festgenommen worden war.

Ein Sprecher der Metropolitan Police sagte: „Am 4. Juli wurde der Polizei der Vorwurf der Vergewaltigung einer Frau in den Zwanzigern gemeldet.

„Es wurde berichtet, dass die mutmaßliche Vergewaltigung im Juni 2022 stattgefunden hat.“

Die Force-Erklärung fügte hinzu, dass der Verdächtige „an einer Adresse in Barnet wegen Verdachts auf Vergewaltigung festgenommen und in Gewahrsam genommen wurde, wo er bleibt.

“Ermittlungen zu den Umständen laufen.”

siehe auch  SportsBeat Vorschau: Berlin Brothersvalley Mountaineers | WTAJ

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.