Pres. Trump behauptet immer noch, die Wahl sei ohne Beweise manipuliert worden

| |

Obwohl die Stimmen in Pennsylvania bereits zertifiziert wurden – und Niederlage nach Niederlage vor den Gerichten mehrerer Bundesstaaten -, behauptete Präsident Trump erneut, er habe gewonnen.

Der Präsident berief eine Anhörung ein, die von den republikanischen Gesetzgebern in Pennsylvania abgehalten wurde. Sein persönlicher Anwalt, Rudy Giuliani, war bei der Veranstaltung. Der Präsident sagte über die Freisprecheinrichtung: “Die Wahl wurde manipuliert und wir können das nicht zulassen.”

Er gab diese Erklärung ab, obwohl es keinerlei Anhaltspunkte für einen weit verbreiteten Wahlbetrug gab.

Seine Behauptungen des Wahlbetrugs richten sich gegen die von Präsident Trump geschaffene Abteilung, die für die Wahlsicherheit zuständige Agentur für Cybersicherheit und Infrastruktursicherheit. Es nannte es “das sicherste in der amerikanischen Geschichte” und ist es Arbeiten, um Wahlbetrugsgerüchte zu entlarven.

Viele seiner rechtlichen Anfechtungen wurden entweder von Richtern abgelehnt, darunter mindestens ein konservativer Richter, oder von seinem eigenen Rechtsteam fallen gelassen. Mehrere Schlachtfeldstaaten wie Nevada, Pennsylvania, Georgia und Michigan überprüften die Daten, bevor sie die Wahlergebnisse bestätigten.

In der folgenden Grafik finden Sie Einzelheiten zu den rechtlichen Herausforderungen von Präsident Trump. Kein Fall hat Unregelmäßigkeiten in einer Größenordnung festgestellt, die das Ergebnis der Präsidentschaftswahlen verändern würde. Verbleibende Klagen enthalten keine Beweise, die die Ergebnisse umkehren würden.

Der gewählte Präsident Joe Biden treibt den Übergang weiter voran.

Er hielt eine Thanksgiving-Ansprache in Wilmington, Delaware, und sagte, dass Amerika trotz der Schwierigkeiten in diesem Jahr immer noch stark ist.

“Es war ein sehr schweres Jahr, besonders schwer für über 250.000 Menschen und ihre Familien, aber ich glaube immer noch, dass wir sehr dankbar sein müssen”, sagte Biden.

Der gewählte Präsident Joe Biden wird am Montag seine erste Sicherheitsbesprechung auf höchster Ebene erhalten.

Previous

Der Oppositionsführer von Burkina Faso räumt eine Niederlage ein

Ravens Spiel gegen Steelers wird erneut auf Dienstagabend verschoben

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.