Prime Power: Wie Amazon die Unternehmen hinter seinem Geschäft unter Druck setzt

| |

"Ein Typ, mit dem wir noch nie gesprochen hatten, rief uns an und sagte:" Wir haben die Regeln geändert ", sagte Charlie Cole, der das Online-Geschäft von Tumi leitet. Er drängte zurück, war aber nicht erfolgreich.

"Es war wie ein Gespräch mit einer Mauer", sagte er. "Sie wollen alles kontrollieren können."

Unternehmen, die Schwierigkeiten haben, sich im wachsenden Chaos von Amazon zurechtzufinden, füllen Facebook-Gruppen, private Message Boards und Branchenkonferenzen. Eine Sitzung bei einem führenden Einzelhandelsmeeting im nächsten Jahr hat den Titel "Die große Frage: Lohnt sich das Verkaufen bei Amazon?". Mehr als 12.000 Menschen haben auf Change.org eine Petition unterschrieben, in der Amazon gebeten wird, eine verbotene Regelung für gefälschte Produkte zu ändern Ein ganzes Geschäft "zerstören".

Viele Verkäufer und Marken bei Amazon wollen unbedingt weniger vom Technologieriesen abhängen. Aber wenn sie anderswo online nach Verkäufen suchen, werden sie knapp. Im vergangenen Jahr haben Amerikaner bei Amazon mehr Bücher, T-Shirts und andere Produkte gekauft als eBay, Walmart und die nächsten sieben größten Online-Konkurrenten, so eMarketer, ein Forschungsunternehmen.

"Das Geheimnis von Amazon ist, dass wir Ihnen gerne dabei helfen, sehr erfolgreich zu sein", sagte David Glick, ein ehemaliger Vizepräsident von Amazon, der das Unternehmen im vergangenen Jahr verlassen hat. "Du musst nur den Ring küssen."

Amazon sagt, dass sein Betrieb so umfangreich ist, dass die Regeln notwendig sind, um Kunden ein Qualitätserlebnis zu bieten. Das Unternehmen sagte, die Gesundheit der Verkäufer habe oberste Priorität und Milliarden von Dollar investiert, um sie zu unterstützen. Im Jahr 2018 hätten rund 200.000 Verkäufer einen Umsatz von über 100.000 US-Dollar erzielt, eine Steigerung von rund 40 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

"Wenn es den Verkäufern nicht gelingen würde", sagte Jeff Wilke, Geschäftsführer von Amazon, "wären sie nicht hier."

Jack Evans, ein Sprecher des Unternehmens, sagte, Amazon habe nur dann Erfolg gehabt, wenn es den Verkäufern gelungen sei. "Gegenteilige Behauptungen sind falsch." Die Händler können die Produkte auswählen, die sie verkaufen, wie sie den Preis haben und wie sie die Bestellungen erfüllen.

Previous

Auf den Malediven marschiert der Zwangsmarsch gegen Null Plastik

Die mexikanische Regierung spricht Bartlett von Korruptionsvorwürfen frei International

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.