Prinz George und Prinzessin Charlotte bringen mit ihrem tränenreichen Abschied von der Queen die Herzen zum Schmelzen

| |

Die Urenkel von Königin Elizabeth II., Prinz George und Prinzessin Charlotte, erstaunten die Trauernden mit ihren herzzerreißenden Gesten, als sie am Montag hinter dem Sarg der verstorbenen Monarchin hergingen.

Die beiden ältesten Kinder des Prinzen und der Prinzessin von Wales erhielten massiven Applaus von der Menge, als sie sich dem Trauerzug anschlossen.

Die auffälligen Gesten der kleinen Royals zeigten, dass sie bereit sind, eine wichtigere Rolle als Kinder der ersten Thronfolger zu spielen.

George, jetzt Zweiter in der Thronfolge, trug einen dunklen Anzug und eine Krawatte, während Charlotte ein schwarzes Kleid und einen Hut trug. Ihr jüngerer Bruder Louis, vier, nahm nicht teil.

Charlotte und Harry teilten auch einen süßen Moment während der Übergabezeremonie für die Königin am Montag in der St. George’s Chapel in Windsor Castle.

Der Herzog und die Herzogin saßen in einer ersten Reihe neben ihrer Nichte, die mit ihrem Vater Prinz William, ihrer Mutter Kate Middleton und ihrem Bruder Prinz George an dem feierlichen Gottesdienst teilnahm.

Einmal wurde Kate Middleton gesehen, wie sie ihre kleine Tochter tröstete, als sie nach einer bewegenden Zeremonie für die Königin vor der Westminster Abbey in Tränen ausbrach.

Previous

Dieser neue Plan könnte dazu beitragen, einige gefährliche Auswirkungen des Klimawandels umzukehren

„Wirklich netter Kerl“: Tom Hardy überrascht Konkurrenten mit Teilnahme und Sieg im Kampfsportwettbewerb | Nachrichten aus Großbritannien

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.