Prinz Harry und Isabel II. Trafen sich vor dem Gipfel in Sandringham alleine

Das Ziel des Windsor-Treffens am vergangenen Montag in Sandringham war es, die Krise und die Bedingungen der Scheidung der Herzöge von Sussex der britischen Königsfamilie anzugehen. Nach der Erwartung generiert Isabel IExperten zufolge habe ich eine beispiellose Erklärung abgegeben, in der er seine Unterstützung für das Paar zeigte, obwohl er es gern gehabt hätte, wenn sie “Mitglieder der königlichen Familie geblieben wären”.

Nach Tägliche PostDer Prinz und der Souverän des Vereinigten Königreichs hätten sich zuvor in Sandringham mit Prinz Charles und Prinz William getroffen. Ehemann von Meghan Markle Ich wäre ein paar Stunden vor dem Rest der Gipfelteilnehmer in der Ferienresidenz dieser Königin angekommen, um einige erste Punkte zu besprechen.






Palastquellen erklären, dass Meghan aus Sicherheitsgründen keine telefonische Verbindung hergestellt hat

Während Harry in der britischen Boulevardpresse immer als Isabel IIs Lieblingsenkel gesehen wurde, gab es in dieser Hinsicht seit seiner Heirat nur wenige Gesten. Nach dem Kontakt mit Harry schlossen sich die übrigen “älteren” Mitglieder der britischen Königsfamilie mit Ausnahme von Prinz Philip, Herzog von Edinburgh, ihnen an. Meghan Markle, die sich in Kanada befindet und sich letztendlich nicht telefonisch mit dem Sicherheitsdienst in Verbindung gesetzt hat, um sicherzustellen, dass die Gespräche nicht ausspioniert wurden. Auch Kate Middleton, die mit ihren drei Kindern in Kensington auf ihren Mann Guillermo wartete.

Prinz Charles, Prinz William, Kate Middleton, Meghan Markle und Prinz Harry.

Prinz Charles, Prinz William, Kate Middleton, Meghan Markle und Prinz Harry.
(PAUL ELLIS / AFP)

Das Ergebnis des Treffens nach der Krise war eine atypische Aussage von Königin Elizabeth, die nach Ansicht einiger Experten des britischen Königshauses die persönlichste in ihrer mehr als 65-jährigen Regierungszeit war. Isabel und die Familie unterstützen “vollkommen den Wunsch von Harry und Meghan, ein neues Leben als junge Familie zu schaffen”, sie “wollen in ihrem neuen Leben nicht auf öffentliche Gelder angewiesen sein” für eine vereinbarte “Übergangsphase “Diese” komplexen Fragen “, in denen sich die Sussex in Kanada und im Vereinigten Königreich aufhalten werden, haben noch viel zu tun, aber der Souverän hat” um Entscheidungen gebeten, die in den kommenden Tagen zu treffen sind “.





Die Welt beobachtet genau, wie dieser Rückschritt der Dukes of Sussex in ihrem öffentlichen Leben vor sich geht. Norwegen HaakonDer Thronfolger seines Landes war das einzige königliche Mitglied eines anderen regierenden königlichen Hauses, das seine Ansichten zum „Megxit“ zum Ausdruck gebracht hat. “Ich denke, wenn sich jeder die Zeit nimmt, Luft zu schnappen und zu atmen, kann er sicher gute Lösungen finden”, sagte er, als Journalisten ihn letzten Montag bei seinem Besuch im norwegischen Flüchtlingsrat fragten.





siehe auch  Parkers 25 Punkte, 11 Rebounds führen Chicago an Sun 91-83 vorbei

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.