Prinz William wird vielleicht „niemals“ Prinz von Wales. Hier ist der Grund

Prinz William mag nach seinem Vater Charles, dem Prinzen von Wales, der zweite in der britischen Thronfolge sein, aber laut Express UK, Es besteht eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass William nie den Titel des Prinzen von Wales erhält.

Laut dem Bericht der Verkaufsstelle fällt die Entscheidung, ihm den Titel des Prinzen von Wales zu verleihen, obwohl Prinz William in den letzten Jahren hart gearbeitet hat, um in seine spätere Rolle als Monarch zu treten, schließlich auf die Schultern von Prinz Charles.

Die königliche Tradition schreibt vor, dass der Thronfolger den Titel des Prinzen von Wales trägt, aber es ist kein Titel, der vererbt wird, sondern ein Geschenk.

Um es besser zu erklären, Express-UK teilten mit, dass Charles und William zwar seit ihrer Geburt die ersten und zweiten in der Thronfolge waren, der Titel des Prinzen von Wales Charles jedoch erst 1958 von der Königin verliehen wurde.

Obwohl erwartet wird, dass Prinz William irgendwann in seinem Leben den legendären Titel erringen wird, wird es von seinem Vater Charles als König abhängen, und er könnte ihm den Titel sehr wohl vorenthalten!

Falls Prinz Charles vor der Königin stirbt, wird die Königin gemäß königlicher Tradition entscheiden, ob William der nächste Prinz von Wales sein soll!

Andere Titel, die William mit Sicherheit automatisch in den Schoß landen werden, sobald Charles König wird, sind der Herzog von Cornwall und der Herzog von Rothesay.

siehe auch  In diesem Dorf in Indonesien wird Youtube zur Einkommensquelle Nummer eins

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.