Prinzessin Beatrice genießt eine aufwendige Verlobungsfeier mit einer von Stars geprägten Gästeliste

| |

Prinzessin Beatrice feierte ihre Verlobung in London mit einem mit Stars überhäuften Auftritt.

Die 31-jährige Royal wurde von Ellie Goulding und Robbie Williams 'Frau Ayda Field begleitet, als sie in der Chiltern Firehouse Bar und im Restaurant feierte, nachdem sie den Vorschlag von Edoardo Mapelli Mozzi angenommen hatte.

Ihre Mutter Sarah Ferguson war neben Beatrices Schwester Prinzessin Eugenie und Prinz Harrys enger Freundin Guy Pelly ebenfalls auf der glanzvollen Veranstaltung, obwohl ihr Vater Prinz Andrew nicht anwesend war.

Wie die MailOnline mitteilt, speisten sie und rund 30 Gäste, bestehend aus Freunden und Familie, im Luxusrestaurant, in dem eine Pasta £ 65 kostet, und sie genossen auch £ 125 Flaschen Champagner vom Typ Ruinart Blanc de Blanc.

Beatrice und ihr Verlobter Edoardo gaben ihre Verlobung im September bekannt, als das Paar sich auf ihr "gemeinsames Abenteuer" einließ.

Sie sagten damals in einer Erklärung: "Wir freuen uns außerordentlich, die Neuigkeiten unseres jüngsten Engagements mitteilen zu können.

Wir sind beide so aufgeregt, dieses Abenteuer gemeinsam zu beginnen und können es kaum erwarten, verheiratet zu sein.



Datei-Prinzessin Beatrice kommt für die Hochzeit ihrer Schwester


© Thomson Reuters
Datei-Prinzessin Beatrice kommt für die Hochzeit ihrer Schwester


"Wir teilen so viele ähnliche Interessen und Werte, und wir wissen, dass dies uns in den kommenden Jahren von großem Nutzen sein wird, voller Liebe und Glück."

In der Zwischenzeit soll Prinzessin Beatrice unbedingt eine eigene Familie gründen, da sie es liebt, mit dem dreijährigen Sohn des Bauträgers, Christopher, zusammen zu sein.

Der königliche Kommentator Phil Dampier behauptete zuvor: "Ich habe gehört, dass Prinzessin Beatrice sehr gut mit Christopher zurechtkommt und bald eine eigene Familie haben möchte."

Das geliebte Paar muss noch einen Termin für seinen großen Tag festlegen, aber es wird angenommen, dass sie nächstes Jahr einen Sommertermin antreten und die Zeremonie in Großbritannien abhalten werden.

Phil erklärte: "Ich denke, es wird im Sommer sein, aber ich glaube nicht, dass sie es noch wissen.

"Ich bezweifle sehr, dass es im Fernsehen ausgestrahlt wird. Ich glaube nicht, dass die Leute, mit denen ich spreche, besonders eine Hochzeit wünschten, die sowieso so aufwendig ist wie die von Eugenie."

Related slideshow: Promi-Romanzen, Verlobungen und Hochzeiten von 2019 (Bereitgestellt von Photo services)

Previous

Russland kämpft um olympische Teilnahme am Sportgericht

Donald Trump, Demokratische Debatte, Obamacare: Ihr Donnerstag Briefing

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.