Pro Evolution Soccer verabschiedet sich: Jetzt heißt es „eFootball“

| |

Redaktionelles Mediotiempo

Mexiko Stadt / 21.07.2021 05:02:53

Die Geschichte von Pro Evolution Fußball es ist zu Ende; das war eines der Flaggschiff-Franchises von Konami verabschiedete sich, um Platz zu machen für ‘eFootball‘, die neue Wette des japanischen Entwicklers für den Markt von Fußball-Videospiele.

“Alles begann mit der Entschlossenheit, schwanger zu werden revolutionäres Fußballerlebnis. Unser Ehrgeiz war Schaffen Sie eine perfekte Fußballatmosphäre, vom Rasen des Spielfelds bis zu den Fans auf der Tribüne, durch die Bewegungen der Spieler”, betont er Konami auf seiner Webseite.

Mit Emblemspielern wie Lionel Messi, Andres iniesta, Gerard Piqué Ja Neymar Jr. als Botschafter“,eFootball‘verspricht eine neue Multiplattform-Erfahrung und wird es auch sein kostenlos.

“Zu diesem Zweck, Wir haben uns entschieden, eine neue Fußball-Engine zu entwickeln, Erneuerung des Animationssystems und der Spielsteuerung … Wir haben die PES-Grenze, die uns in eine neue Welt des virtuellen Fußballs einführt”.

Das Spiel, das irgendwann im nächsten Herbst erscheinen wird, wird kostenlose Versionen für PlayStation 5 Ja Xbox-Serie X, mit Versionen, die mit PlayStation 4, Xbox One, Steam, iOS und Android kompatibel sind.

.

Previous

Brasilien und Mexiko schießen Tore, Argentinien verliert und Spanien remis zum Auftakt des Männerfußballs in Tokio 2020 | Fußball | Sport

Projekt Pegasus: Marokko wird der Spionage beschuldigt und erstattet Anzeige wegen Verleumdung!

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.