Probleme bei PosteMobile, das Netzwerk funktioniert nicht in ganz Italien

| |

Das Netzwerk von PosteMobile, der Telefonist von Poste Italiane, hat heute einige Probleme in ganz Italien. Bereits Tausende von Benutzerberichten.

In den letzten Stunden haben sowohl das vom Betreiber verwaltete Netzwerk als auch die Website des Betreibers selbst nicht funktioniert. Auf der Downdetector-Website wird die Unannehmlichkeitskarte angezeigt, auf der sich mehrere Benutzer über eine vollständige Ausfallzeit des Dienstes beschweren: sowohl für Anrufe als auch für den Datenverkehr.

Unter den Städten, in denen die Berichte häufiger sind, gibt es Milano, Roma, Turin, Bologna, Neapel, Genua, Padua, Florenz e Verona.

EIN Pesaro eine Katastrophe, schreibt ein Benutzer. Der Dienst funktioniert einwandfrei und sehr schlecht, er tätigt und empfängt keine Anrufe, stellt keine Verbindung zum Netzwerk her und ab und zu verschwindet das Netzwerk vollständig, indem nur SOS-Anrufe aus der Provinz Mailand eingegeben werden, die immer noch absolut Null sind, a Benutzerberichte. Ich muss Online-Kurse belegen und online arbeiten. Was mache ich? . Es kommen weiterhin Berichte aus dem ganzen Land – von Forl bis Fano, von Bari bis Catania, von Genua bis Mailand.

Wir entschuldigen uns, wir arbeiten daran, den Service so schnell wie möglich wiederherzustellen, schreibt das Unternehmen auf seine Twitter-Profil.



Artikel wird aktualisiert …

28. September 2020 (Änderung 28. September 2020 | 15:39)

© REPRODUKTION VORBEHALTEN

.

Previous

Dunkirk Mann in Internet Sex Sting verurteilt bekommt sechs Jahre

Erleben Sie HD Voice mit Voice over LTE von Indosat Ooredoo

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.