Prymula und Faltýnek streben eine Geldstrafe an. Für ein Nachttreffen in einer Kneipe sind es bis zu 10.000

| |

Das Nachttreffen des Gesundheitsministers Roman Prymula und des Leiters der ANO-Abgeordneten Jaroslav Faltýnka wird vor den Behörden sicherlich ein Ende haben.

Und beide können nicht nur eine Schande, sondern auch eine Geldstrafe von zehntausend wegen Verstoßes gegen staatliche Vorschriften verhängen.

Natürlich – Prymul ist noch bedrohter, sogar aus dem Amt entfernt, die Minister haben bereits im Namen der CSSD der Koalition den Rücktritt des Gesundheitsministers gefordert.

Unabhängig davon müssen die Behörden nun ihre eigenen Ermittlungen einleiten. Immerhin wie bei jedem, der gegen die Regeln der aktuellen Sperrung verstößt: Das bedeutet, unter den Menschen ohne Schleier zu sein oder in Restaurants zu sitzen, die die Regierung am Mittwoch geschlossen hat.

Mittwochabend – Restaurants geschlossen, aber der Gesundheitsminister und der Leiter der JA-Abgeordneten trafen sich trotzdem in einer Firma im Prager Vyšehrad.

In einem Restaurant im Prager Vyšehrad haben die Reporter der Tageszeitung Blesk am Mittwochabend Prymula und Faltýnka gefangen. Weder hatte einen Schleier, als er ging.

Laut Rechtsanwalt Radek Ondruš, einem Experten für Verwaltungsrecht, müssen die Behörden nun ein förmliches Verfahren einleiten – das heißt, sie müssen mit der Bearbeitung des Falls beginnen, ohne dass jemand dazu aufgefordert wird. “Weil der eindeutige Verdacht besteht, dass ein Verstoß gegen staatliche Vorschriften vorliegt. Und es gibt auch Beweise – Fotos in den Zeitungen “, sagte Ondruš.

Immerhin reagierte der Bürgermeister von Prag, Zdeněk Hřib (Piraten), am Morgen, dass seine Beamten den Fall nicht loslassen würden.

“Die Gemeinde wird Verwaltungsverfahren mit juristischen und natürlichen Personen wegen Verstößen gegen staatliche Vorschriften in Bezug auf das Restaurant in Rio durchführen. Obwohl jemand offensichtlich denkt, dass einige Menschen gleichberechtigter sind, gelten die Regeln hier immer noch für alle gleichermaßen “, antwortete Bürgermeister Zdeněk Hřib am Morgen.

Es ist noch nicht klar, ob sich die Prager Hygiene anschließen wird. Sein Sprecher Zbyněk Boublík sagte nur am Telefon, dass er ein Treffen habe und nicht sprechen könne. Er soll die Frage Liste der Nachrichten per E-Mail beantworten.

Es wäre sowieso interessant: Die Hygieniker würden tatsächlich über die Bestrafung ihres Top-Chefs entscheiden, denn der Gesundheitsminister ist der Vorgesetzte der regionalen Hygieniker.

Nach den Informationen in der Liste der Frühlingsberichte haben Hygieniker während der Frühlingsbeschränkungen auch Geldstrafen verhängt. Nicht hoch, vielleicht nur 500 Kronen dafür, wenn eine Gruppe am Ausgabefenster trank. Die meisten dieser Straftaten wurden von Polizisten oder Polizeibeamten entdeckt und zur Beilegung an Hygieniker übergeben.

Der Besitzer des Vyšehrad Restaurants Rio’s hat möglicherweise ein ernsthafteres Problem. Unternehmer werden mit einer Geldstrafe von bis zu 10 Millionen bestraft.

Previous

Ghana: Zusammenbruch der Kirche tötet 21

Nach dem Rückruf von Händedesinfektionsmitteln können die Schulen heute früh schließen

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.