PSG: Thiago Silva, Diallo und Kimpembe fehlen gegen Linas-Montlhéry

| |

23 Pariser trainierten an diesem Samstag ab 16:15 Uhr im Camp des Loges in der Kälte von Saint-Germain-en-Laye (Yvelines). Neymar versteckte seine blonde Frisur mit einem Stirnband, genau wie Leandro Paredes oder Edinson Cavani.

Diesen Sonntag geht PSG zu Bondoufle, um im 32. Finale des Coupe de France gegen Linas-Montlhéry anzutreten. Bei einer Pressekonferenz am frühen Nachmittag dieses Samstags hat Thomas Tuchel, der Trainer des Clubs der Hauptstadt, bereits das Paket von drei Innenverteidigern angekündigt: Kapitän Thiago Silva, Presnel Kimpembe und Abdou Diallo , für dieses Treffen bereits suspendiert. Sie blieben im Zimmer und wurden versorgt.

Joggen, Stretching und körperliche Übungen

Draußen haben die Partner von Marquinhos, Kapitän, wenn er diesen Sonntag anfängt, Joggen, Stretching und körperliche Übungen absolviert. Bevor die erste Viertelstunde, die für die Medien geöffnet war, zu Ende ging, setzte die Truppe ihre Stierkämpfe fort. In Neymars Team waren Paredes, Mauro Icardi, Angel Di Maria, Ander Herrera und Marco Verratti.

Der PSG-Trainer wird seinen Spielern an diesem Sonntag, dem elften, den Beginn der Ausgabe 2020 mitteilen, die anderen werden ihr Training fortsetzen. Der Verein fährt am Mittwoch mit dem Empfang von Saint-Etienne im Viertelfinale des Ligapokals fort. Und am Sonntag begrüßt er Monaco zur Rückkehr der französischen Meisterschaft nach dreiwöchiger Unterbrechung.

Previous

Ein neues Jahrzehnt ist eine großartige Zeit, um über Ihren Spar- und Rentenplan nachzudenken

Renten: ein universeller Plan… und mehrere Konzessionen

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.