Punjab genehmigt das Ehsaas Ration Discount Program und erhöht das Stipendium um Rs500

| |

Mann zählt pakistanische Geldscheine neben einer Tüte mit Lebensmitteln, die auf einem Karren aufbewahrt werden. — AFP/Datei

LAHORE: Der Ministerpräsident von Punjab, Chaudhry Pervez Elahi, genehmigte am Sonntag die Einführung des Ehsaas Ration Discount Program in der gesamten Provinz und erhöhte das Stipendium von Rs 1.000 auf Rs 1.500.

Der CM erteilte unter Vorsitz einer Kabinettssitzung die grundsätzliche Genehmigung, das Programm in Punjab zu initiieren. Er erließ auch Richtlinien zur Integration aller Sozialschutzprogramme auf einer einzigen Plattform.

CM Elahi wies an, das Ehsaas-Gesetz vorzubereiten und alle Programme von der Punjab-Versammlung genehmigen zu lassen.

„Die Öffentlichkeit bekommt jetzt Mehl, Linsen und Ghee zu günstigeren Preisen“, sagte der CM.

Zur Umsetzung des Programms hat CM Elahi auch die Bildung eines ministeriellen Lenkungsausschusses unter der Leitung von Senatorin Dr. Sania Nishtar angeordnet, die ebenfalls während des Treffens anwesend war.

Dr. Nishtar auskunftrmierte die Mitglieder über die Merkmale des Rationierungsprogramms, einschließlich der Ehsaas-Karte und des Ehsaas-Schutzprogramms. Sie sagte, dass auch eine Arbeitsgruppe zum Rationierungsprogramm gebildet werde.

Previous

Ukrainische Divisionen tauchen wieder auf, als der Krieg mit Russland sich verschärft

GE baut das Stromnetz der Zukunft. Hier ist, was wir auf einer Tour gefunden haben.

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.