PUP-Zahlungsempfänger versicherten, dass es kein “Cliff Edge” -Ende geben wird

| |

Die Ministerin für Sozialschutz, Heather Humphreys, hat denjenigen, die die Pandemie-Arbeitslosenzahlung erhalten, versichert, dass es „keine Klippen“ geben wird.

Wenn die Wirtschaft ihren konservativen Ausstieg aus den geltenden Beschränkungen beginnt, werden Änderungen am Zahlungsschema „schrittweise“ vorgenommen.

Frau Humphreys sagte, dass alle Änderungen bewusst vorgenommen werden, da einige Sektoren langsamer wieder geöffnet werden als andere.

Der Minister sagte: „Die Regierung erkennt an, dass einige Sektoren langsamer wiedereröffnet werden als andere.

„Aus diesem Grund wird es Ende Juni keine Klippen geben. Unterstützungen werden nicht plötzlich zurückgezogen, sondern im Einklang mit der Wiedereröffnung der Wirtschaft schrittweise auslaufen. “

Heute können 59-Jährige auf das Online-Impfportal zugreifen, um sich für ihre Dosis anzumelden, da das irische Impfprogramm weiter zunimmt.

Frau Humphreys sprach über die nächsten Monate im Einklang mit der Lockerung der Beschränkungen und sagte: „Die Fortschritte, die wir in letzter Zeit gemacht haben, bedeuten, dass mehr Freiheiten, die wir aufgrund der Pandemie verloren haben, ab nächster Woche wiederhergestellt werden.

“Wir können uns jetzt optimistisch auf den Sommer 2021 freuen und dennoch vorsichtig sein, wenn wir unsere Bemühungen zur Unterdrückung dieses Virus fortsetzen.”

Die neuesten heute veröffentlichten Zahlen zeigen, dass die Zahl der Personen, die die Pandemie-Arbeitslosenzahlung erhalten, unter die Marke von 400.000 gefallen ist.

Dublin ist nach wie vor die Grafschaft mit der höchsten Anzahl von Personen, die diese Woche mit 125.105 PUP erhalten, gefolgt von Cork mit 37.980 und Galway mit 20.987.

Keine Reprogebühr. Die Ministerin für Wirtschaft, Unternehmen und Innovation, Heather Humphreys TD, hat heute, Samstag, 9. Mai 2020, das National Return to Work Safely Protocol veröffentlicht. Das Protokoll legt klar und umfassend die Schritte und Prozesse fest, die Unternehmen unternehmen müssen, um die Verbreitung von COVID-19 am Arbeitsplatz einzudämmen. Das Foto zeigt den Minister beim Briefing in Regierungsgebäuden. Foto: Leon Farrell / Fototermin Irland
(Bild: Leon Farrell / Photocall Irland)

Der Sektor mit der höchsten Anzahl von Personen, die diese Woche PUP erhalten, sind die Unterbringungs- und Verpflegungsaktivitäten mit 99.140, gefolgt vom Groß- und Einzelhandel mit 63.361 und dem Baugewerbe mit 37.437.

READ  Austritt aus der PEA als Rente: Einkommen für das Leben von der Steuer befreit

Im Bausektor ist die Zahl der PUP-Empfänger in dieser Woche am stärksten zurückgegangen. Im Vergleich zur letzten Woche haben 4.896 Personen weniger Zahlungen erhalten.

Als das Land beginnt, die Beschränkungen der Stufe 5 zu verlassen, erinnert das Ministerium die Arbeitnehmer, die zu ihrem Arbeitsplatz zurückkehren, daran, dass sie ihren Anspruch auf die Pandemie-Arbeitslosenzahlung (PUP) an dem tatsächlichen Datum, an dem sie wieder bei der Arbeit beginnen, schließen müssen.

Dies soll sicherstellen, dass Ihr Anspruch korrekt bearbeitet wird, und um eine Überzahlung zu vermeiden, die die Abteilung zur Wiederherstellung unternimmt.

In den letzten sieben Tagen haben 12.692 Personen ihre PUP-Behauptung geschlossen, dass sie dies getan haben, weil sie zur Arbeit zurückkehren.

Der einfachste Weg, einen Anspruch auf die Pandemie-Arbeitslosenzahlung zu schließen, ist online über www.MyWelfare.ie .

Jeder Arbeitnehmer, der mit einer Anfrage zur Schließung seines Anspruchs zur Arbeit zurückkehrt, kann sich montags bis freitags zwischen 9.00 und 17.00 Uhr unter der Telefonnummer 1890 800 024 an die zuständige Income Support Helpline der Abteilung wenden.

.

Previous

Prinzessin Margriet zurück in Grebbeberg | Stan Huygens Journal

Dies ist der Nachthimmel des Mars

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.