Puschkin bittet das Innenministerium, die Handlungen von Bascharow zu überprüfen, der seine Frauen geschlagen hat

| |

Der stellvertretende Vorsitzende der Staatsduma zu Familien-, Frauen- und Kinderfragen, Oksana Pushkina, bat den Leiter des Innenministeriums, Vladimir Kolokoltsev, zu klären, ob die Strafverfolgungsbehörden in irgendeiner Weise auf die gewalttätigen Aktionen des Schauspielers Marat Basharov gegen ihre ehemaligen Ehefrauen reagierten.

Oksana Pushkina veröffentlichte in ihrem Telegrammkanal eine Kopie des gesendeten Briefes. Es wird darauf hingewiesen, dass Marat Basharov in einer der Fernsehsendungen öffentlich gestand, Gewalttaten gegen den Ex-Ehepartner begangen zu haben. Pushkina betonte, dass der Künstler wiederholt über den von ihm begangenen Angriff sprach. Der Abgeordnete hält ein solches Verhalten für empörend. Schauspielertalent kann ihrer Meinung nach die abscheulichen Taten nicht rechtfertigen.

Puschkina sagte, es sei falsch zu schweigen, wenn der Vergewaltiger Bascharow ruhig von seinen Gewalttaten sprach. Der Abgeordnete ist der Ansicht, dass solche Handlungen nicht nur verurteilt werden sollten, sondern auch eine rechtliche Beurteilung in der Zuständigkeit der Strafverfolgungsbehörden erhalten sollten.

Zuvor in „Live“ erzählte die dritte Frau von Marat Basharov, Elizaveta Shevyrkova, Andrei Malakhov von dem schwierigen Leben zusammen mit dem Künstler. Ihr zufolge war die Beziehung zu ihm zunächst glücklich, aber bald wurde alles zur Hölle. Basharov erwürgte Elizabeth, als sie schwanger war, psychisch verspottet und auf jede erdenkliche Weise gedemütigt. Grundsätzlich tat der Schauspieler solche Dinge, während er betrunken war, und wurde nüchtern, bat um Vergebung und versprach, dass dies nicht wieder vorkommen würde.

Im April veröffentlichte Basharov ein Video in sozialen Netzwerken, in dem er mit seiner Frau schwört – der Skandal ereignete sich vor den Augen eines Kindes. Das Video zeigte auch Alkohol, den Elizabeth angeblich von Marat genommen hatte.

Vor etwas mehr als einem Monat erschien Basharov in der Sendung „Das Schicksal des Menschen“. Der Künstler erzählte Boris Korchevnikov, dass er seine Frauen geschlagen habe. Elizabeth fiel einfach unter die „heiße Hand“.

Der Künstler selbst hat die Aussagen zu den Schlägen des noch rechtmäßigen Ehegatten noch nicht kommentiert.

.

Previous

Alles, was Sie über das kommende Samsung Galaxy Note 20 wissen müssen

McIlroy spielt alle drei Erholungsturniere

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.