Putin wird an der G20-Erklärung des Außenministeriums Russlands teilnehmen

„Bezüglich des G20-Gipfels im November ging eine offizielle Einladung des indonesischen Präsidenten Joko Widodo an den russischen Präsidenten ein. Jakarta wurde vorab über die Absicht Wladimir Putins, daran teilzunehmen, informiert“, heißt es in dem Bericht.

Gleichzeitig wird angegeben, dass das Format der Teilnahme noch festgelegt wird, da „es von Ereignissen in der Welt und der hygienischen und epidemiologischen Situation in Südostasien abhängt“.

Hintergrund

Erinnere dich daran Putin zum G20-Gipfel eingeladenSie wurde Ende April bekannt. Danach wurden jedoch im Kreml verschiedene widersprüchliche Aussagen gemacht.

Das erklärte zunächst der russische Präsidentenberater Juri Uschakow Auch der Kremlchef will am G20-Gipfel teilnehmen.

Danach sagte der Pressesprecher des Präsidenten der Russischen Föderation Dmitri Peskow Der Kreml hat sich noch nicht entschieden ob der russische Diktator an dem Gipfel teilnehmen wird und sagt, dass das Problem “zur richtigen Zeit” gelöst wird.

Zur gleichen Zeit wurde auch der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj zum indonesischen Gipfel eingeladen, aber er sagte, dass seine Teilnahme davon abhängt ob der Krieg vor November beendet wird und ob Russland beim G20 vertreten sein wird.

Während Australien hat Putin bereits einen unfreundlichen Empfang auf dem Gipfel versprochen.

Lesen Sie dringende und wichtige Nachrichten über den Krieg Russlands gegen die Ukraine auf dem RBC-Ukraine-Kanal unter Telegramm.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.