Qantas nähert sich einem Service von Perth nach Johannesburg

Qantas steht kurz davor, ab dem 1. November dieses Jahres einen neuen dreimal wöchentlichen Flug von Perth nach Johannesburg anzukündigen, was einen großen Reiseschub für Westaustralien bedeutet.

Der Service unterliegt abschließenden Verhandlungen mit dem Flughafen Perth und den üblichen behördlichen Genehmigungen.

Der Airbus A330-Serviceflug QF65 startet um 12.00 Uhr in Perth und landet um 17.15 Uhr in Johannesburg, und der Rückflug QF66 startet um 19.20 Uhr in Johannesburg und landet am nächsten Tag um 11.15 Uhr in Perth.

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, passen Sie bitte Ihre an .

Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Cookies verwenden, lesen Sie bitte unsere Cookie-Leitfaden.

Der mit Spannung erwartete Flug wird die Lücke ersetzen, die der Niedergang von South African Airways hinterlassen hat.

Der A330 bietet Platz für 27 Business-Suiten und 224 Economy-Sitze.

Während sich die Flüge im Reservierungssystem von Qantas befinden, sind sie für den Verkauf gesperrt, da Agenten einen Sitzplatzverkauf erwarten, wenn der Service diese Woche offiziell angekündigt wird.

Kamera-SymbolQantas-CEO Alan Joyce kommt am Dienstagabend am Flughafen Perth an. Anerkennung: Nik Ellis/Der Westaustralier

Anstelle eines saisonalen Dienstes teilen Reisebüros dem Westaustralier mit, dass der Dienst anscheinend das ganze Jahr über angeboten wird.

Es wird erwartet, dass der Service von der internationalen Qantas-Einrichtung in T3 abfliegt, von wo aus die Flüge nach London, Rom und Singapur abfliegen.

Industriequellen sagen, dass diese Ankündigung Teil einer Reihe von Ankündigungen sein wird, die diese Woche von Qantas-Chef Alan Joyce gemacht werden, der am Dienstag in Perth ankam, um Perth als ein wichtiges internationales Tor für Qantas zu untermauern.

Herr Joyce wird heute Morgen (Mittwoch) im Crown in der Reihe „Leadership Matters“ von The West Australia sprechen.

Ein Qantas-Sprecher sagte; „Qantas sucht immer nach neuen Routen und Perth-Johannesburg haben wir schon seit einiger Zeit im Auge.

„Es gibt noch einige Hürden, die wir überwinden müssen, einschließlich einer Einigung mit dem Flughafen Perth, bevor wir zuversichtlich sind, dass wir diese Route zum Erfolg führen können.“

Ein Sprecher des Flughafens Perth sagte: „Wir freuen uns auf den Start des neuen Perth-Rom-Dienstes an diesem Wochenende und freuen uns, die Gespräche mit Qantas über einen möglichen Johannesburg-Dienst fortzusetzen.“

Quellen deuten darauf hin, dass diese Woche auch eine Zusage für die saisonalen Flüge von Rom für 2023 und einen zweiten Nonstop-Service von Perth nach London angekündigt werden könnte.

siehe auch  Washington Nationals warten auf Testergebnisse an Juan Sotos Wade

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.