Quantitative Lockerung in den USA „noch vor uns“, fortgesetzte Unterstützung bis zum Abschluss der wirtschaftlichen Erholung = FRB-Vorsitzender | Reuters

| |

Der Vorsitzende der Federal Reserve, Powell, sagte gestern, dass die derzeitige hohe Inflation voraussichtlich in den kommenden Monaten nachlassen wird, und bekräftigte die Wahrnehmung, dass die Inflation vorübergehend ist. Foto aufgenommen in Washington, 22. Juni (2021 Reuters / Graeme Jennings / Pool via REUTERS / File Photo)

[Washington, 14. Reuters]-Der Vorsitzende der Federal Reserve, Powell, sagte bei einer Anhörung der House Financial Services Commission am 14. aus, und die Aufhebung von Unterstützungsmaßnahmen wie der Beginn der Reduzierung der quantitativen Lockerung steht “noch bevor”. abgeschlossen”, hat die Fed angekündigt, die Wirtschaft durch die Geldpolitik “stark zu unterstützen”.

Es wird erwartet, dass die Inflation schneller als erwartet ansteigt, aber die derzeit hohe Inflation dürfte in den kommenden Monaten nachlassen, was die Wahrnehmung einer vorübergehenden Inflation bekräftigt.

Einige Gesetzgeber stellten die Ansicht in Frage, dass die Inflation vorübergehend sei, aber Powell sagte: „Obwohl die verfügbaren Inflationsdaten über den Erwartungen und wünschenswerten Niveaus (FRB-Prognosen) liegen. Und) übereinstimmen.“

In Bezug auf den Arbeitsmarkt wies er darauf hin, dass die Erwerbsbeteiligungsquote insgesamt weiterhin schleppend sei, und betonte, dass es “noch weit davon entfernt” sei, zu beurteilen, dass sie wünschenswerte Fortschritte mache.

Er erwähnte nicht das Risiko einer wirtschaftlichen Erholung durch Indiens ersten hochinfektiösen mutierten Virus, den Delta-Stamm, und sagte, die Beschäftigung werde stark wachsen, “da sich die öffentliche Gesundheitslage weiter verbessert”.

Das Manuskript der Zeugenaussage bestätigt, dass fortgesetzte Anleihekäufe und eine praktisch Nullzinspolitik “sicherstellen, dass die Geldpolitik die Wirtschaft weiterhin stark stützen wird, bis die Erholung abgeschlossen ist”, mit Anleihen in Höhe von 120 Milliarden US-Dollar pro Monat. Er erklärte nur, dass die Diskussionen innerhalb der Fed im Gange waren, wann es angebracht wäre, die Käufe einzuschränken.

Lesen Sie auch  Es gibt keine Hinweise darauf, dass eine Auffrischimpfung erforderlich ist, sagt Dr. Ashish Jha

.

Previous

Uruguay äußerte sich besorgt über „das Fehlen von Garantien für die Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und friedlichen Protest“ in Kuba

L1: PSG trifft einen großen Schlag, indem es den Italiener Donnarumma bis 2026 anzieht

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.