Queen Elizabeth ruht unter belgischem Marmorgrabstein

| |


Die ersten Bilder von Queen Elizabeths Grab wurden in Großbritannien veröffentlicht. Der Stein besteht aus belgischem schwarzem Marmor mit kupferfarbener Schrift.

Auf dem Stein steht „George VI 1895-1952“ und „Elizabeth 1900-2002“, gefolgt von einem Strumpfbandstern aus Metall, sowie „Elizabeth II 1926-2022“ und „Philip 1921-2021“. Der neu platzierte Stein ist aus belgischem schwarzem Marmor.

Der schwarze Grabstein befindet sich im Boden der George VI Memorial Chapel, wo der Monarch am Montag begraben wurde. Der Buckingham Palace hat jetzt ein Foto veröffentlicht.

Die Königin wurde am Montagabend bei einer privaten Beerdigung in der George VI Memorial Chapel in Anwesenheit von König Charles III und unmittelbaren Familienmitgliedern beigesetzt.

Die Öffentlichkeit kann bezahlen, um den Stein am Grab ab Donnerstag zu sehen. Die Kapelle wird an diesem Tag wieder für Besucher geöffnet und ist täglich außer sonntags geöffnet, wenn sie nur für Gläubige geöffnet ist.

Previous

Welches iPhone 14 ist (nicht) beliebt? (iPhone-News Nr. 38)

Selecao das Quinas gewinnt mit 4:0

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.