Home Sport Rafa Benitez 'Blick auf Newcastle kehrt zurück und will John Stones und...

Rafa Benitez ‘Blick auf Newcastle kehrt zurück und will John Stones und Ross Barkley unter Vertrag nehmen’

Rafa Benitez ‘will den Traum nach Newcastle zurückkehren lassen, wenn die Übernahme von Saudi-Arabien im Wert von 300 Millionen Pfund erfolgt … und er hat Ross Barkley und John Stones bereits als Ziele identifiziert’

  • Newcastles Übernahme von Saudi-Arabien im Wert von 300 Millionen Pfund könnte diese Woche durchgesetzt werden
  • Rafa Benitez wäre daran interessiert, Steve Bruce zu übernehmen, wenn es passiert
  • Er hat bereits John Stones und Ross Barkley als mögliche Ziele identifiziert

Rafa Benitez will nach Newcastle zurückkehren, wenn die von Saudi-Arabien unterstützte Übernahme erfolgreich ist – und sieht laut einem Bericht John Stones und Ross Barkley als Ziele.

Die Übernahme von Mike Ashley im Wert von 300 Millionen Pfund könnte diese Woche endlich durchgesetzt werden, und daher bestehen Zweifel an der Zukunft des derzeitigen Newcastle-Managers Steve Bruce.

Es wurde bereits berichtet, dass Bruce bis zum Ende der aktuellen Kampagne unterstützt wird und die neuen Eigentümer ihm die Möglichkeit geben möchten, über dieses Datum hinaus im Job zu bleiben.

Rafa Benitez will nach Newcastle zurückkehren, wenn die von Saudi-Arabien unterstützte Übernahme erfolgreich ist

Rafa Benitez will nach Newcastle zurückkehren, wenn die von Saudi-Arabien unterstützte Übernahme erfolgreich ist

Der Spanier war während seiner dreijährigen Amtszeit in Newcastle eine beliebte Persönlichkeit

Der Spanier war während seiner dreijährigen Amtszeit in Newcastle eine beliebte Persönlichkeit

Der Spanier war während seiner dreijährigen Amtszeit in Newcastle eine beliebte Persönlichkeit

Aber Benitez, der für Dalian Professional in China verantwortlich ist, ist laut Telegraph daran interessiert, in den St. James ‘Park zurückzukehren.

Der Spanier war während seiner dreijährigen Amtszeit eine beliebte Persönlichkeit in Newcastle, bevor er im vergangenen Sommer abreiste, als sein Vertrag aufgrund von Problemen mit Ashley auslief.

Das größte Hindernis für eine Rückkehr wären seine Dalian-Auszahlungs- und Gehaltsforderungen, während Mauricio Pochettino ebenfalls mit dem Job in Verbindung gebracht wurde. Es ist nicht klar, ob er akzeptieren würde.

Benitez würde auch um Zusicherungen bezüglich des Budgets bitten, das er in Newcastle haben würde, mit der Hoffnung, dass er sie zu europäischen Herausforderern machen kann, und seine Wunschliste enthält Stones und Barkley.

Benitez hat John Stones ganz oben auf seiner Wunschliste, wenn er zum North East Club zurückkehrt

Benitez hat John Stones ganz oben auf seiner Wunschliste, wenn er zum North East Club zurückkehrt

Benitez hat John Stones ganz oben auf seiner Wunschliste, wenn er zum North East Club zurückkehrt

Das Interesse an dem ehemaligen Everton-Paar hängt möglicherweise nicht von der Rückkehr des 60-Jährigen ab, da es wahrscheinlich auch Bruce, Pochettino oder andere Manager ansprechen würde.

Steine ​​werden wahrscheinlich von Manchester City im Transferfenster zur Verfügung gestellt, was Benitez gefallen würde, der ihn 2016 bei Real Madrid ansah.

Der 25-Jährige hatte eine schwierige Saison, musste aber in der aktuellen Pause vom Fußball hart arbeiten.

Er wird vor den aufgeschobenen Euro im nächsten Sommer mehr Spielzeit im Auge behalten, und Benitez ist sehr daran interessiert, mit ihm zusammenzuarbeiten, um seine Defensivprobleme zu lösen.

Mittelfeldspieler Ross Barkley wäre auch ein Ziel für Benitez, wenn er den Job zurücknehmen würde

Mittelfeldspieler Ross Barkley wäre auch ein Ziel für Benitez, wenn er den Job zurücknehmen würde

Mittelfeldspieler Ross Barkley wäre auch ein Ziel für Benitez, wenn er den Job zurücknehmen würde

Barkley hat kürzlich für Chelsea beeindruckt, aber der Wettbewerb um Plätze dort – verstärkt durch den zurückkehrenden Ruben Loftus-Cheek – könnte ihn für den Transfer zur Verfügung stellen.

Frank Lampard hat Optionen zur Verfügung und möchte das Geschäft in diesem Sommer finanzieren, und Barkley wird auch einen Euro-Spot mit England ins Auge fassen.

Benitez erwog einen Wechsel für Barkley, als er das letzte Mal in Newcastle verantwortlich war, aber die Ressourcen ließen ihn nicht mit Chelsea oder Spurs konkurrieren, die ebenfalls interessiert waren.

West Ham, verwaltet von David Moyes, würde auch in Betracht ziehen, im Sommer nach Barkley zu ziehen.

Werbung

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Was genau ist Herzinsuffizienz und kann sie behandelt werden?

Herzinsuffizienz betrifft weltweit mehr als 26 Millionen Menschen. Und es ist noch schockierender zu wissen, dass Schätzungen zufolge die Zahl der Menschen, die...

AFL Torschiedsrichter behindert Ball in kontroverser Überprüfung, Elstern, Bomber

Das Ergebnisprüfungssystem der AFL wird nach einer kontroversen Entscheidung, Collingwood einen Rückstand zu gewähren, nachdem der Ball Kontakt mit dem Schiedsrichter aufgenommen hatte, erneut...

Elle Fanning macht die russische Kaiserin zu einer feministischen Ikone im Großen

Fanning ist ein relativer Neuling in der Komödie und spricht über ihre respektlose Wendung in der Hulu-Serie, die die Konventionen der historischen Fiktion leichtfertig...

Wissenschaftler demonstrieren Geschwindigkeit und Präzision von In-situ-Planetendatierungsgeräten Weltnachrichten

Washington: Die Wissenschaftler des Southwest Research Institute haben die Geschwindigkeit und Genauigkeit eines Instruments im Labormaßstab zur Bestimmung des Alters von Planetenproben vor Ort...

Recent Comments